spruced by marlene

Von Marlene | Veröffentlicht am: 22. Dezember 2016

spruced_berlin2016

Was für eine Woche. Was für ein Jahr. Ich habe noch nicht begriffen, was am Montagabend in Berlin geschehen ist. So wie ich Aleppo nicht begreifen kann. Die Philippinen nicht begreifen kann. Ich hatte für diese Woche noch ein paar Posts vorbereitet, Schönes zu Weihnachten und Outfits für Silvester, schließlich ist das hier ein Ort für das Leichte. Aber ich fühle mich einfach bloß schwer. Deshalb will ich euch lieber etwas anderes ans Herz legen: die White Helmets, der syrische Zivilschutz. Statt große Geschenke zu kaufen, habe ich dort Geld gegeben. Ich habe mir diese Organisation ausgesucht, aber es gibt natürlich noch viele andere, die denen helfen, die es am meisten brauchen. Das ist kein Spendenaufruf. Bloß eine Erinnerung. Bei all den schlimmen Nachrichten habe ich oft das Gefühl, doch eh nichts ausrichten zu können. Aber ich kann. Wir können.

Dieses Jahr wird bald zu Ende gehen. Bis dahin wünsche ich euch ruhige, gesunde und friedliche Tage. Haltet eure Liebsten und Nächsten ein bisschen doller und länger fest. Ich mach’s.

Merken

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in fashion und getagged . Bookmark the Permanent-Link. Kommentieren or leave a trackback Trackback-URL.

1 Kommentar

  1. Farbenfreundin
    Posted 29. Dezember 2016 at 21:32 | Permalink

    Danke dafür!

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Required fields are marked *