spruced by marlene

Monatliches Archiv: Mai 2012

a week in fashion #70

Von Marlene | Veröffentlicht am: 27. Mai 2012
Spruced_Aweekinfashion70 In der Sonne sitzen, Eis essen, Bowle trinken und mitten am Nachmittag bisschen betüddelt sein - so ein wundervolles Wochenende war das. Und das hat den Rest der Woche schön gemacht: *Es gibt endlich einen Trailer von The Great Gatsby. Erster Gedanke: Der Film wird spektakulär. Zweiter: Der Film wird grauenvoll. Dritter: In jedem Fall wird er sehr [...]
Veröffentlicht in a week in fashion, fashion | Tagged | 1 Kommentar |

hello, miss petersen

Von Marlene | Veröffentlicht am: 25. Mai 2012
Spruced_Melanie_HelloPetersen Letzte Woche habe ich mich Melanie getroffen, um neue Fotos von ihr in dem Blazer zu machen, den James für sie gemacht hat (Und warum? Na, für James neue Webseite und Online Shop. Bald geht's los!) Aber jetzt geht's erstmal um Melanies Label und Onlineshop: Hello Petersen, wo sie "delightful things for everyday" verkauft. Denn, erstens, wer kann im Alltag [...]
Veröffentlicht in fashion, hers, street style | Tagged | 1 Kommentar |

a week in fashion #69

Von Marlene | Veröffentlicht am: 21. Mai 2012
Spruced_Awif69 Ich habe diese Woche mein Fotoarchiv aufgeräumt. Nicht, weil ich mit Back-Ups besonders gewissenhaft wäre (irgendwann wird mein Computer abstürzen, alles wird verloren sein und ich werde weinen), sondern weil ich mich vor Arbeit gedrückt habe. Dieses Bild habe ich dabei gefunden, aufgenommen in Paris vor ein paar Jahren - ein Lieblingsort in einer Lieblingsstadt. [...]
Veröffentlicht in a week in fashion, fashion | Tagged | 2 Kommentare |

mirror, mirror

Von Marlene | Veröffentlicht am: 17. Mai 2012
Spruced_AnnaLaub_Prism_Sunglasses Es gibt ein paar Sonnenbrillen, die ich ständig trage: klassische Aviators von RayBan und dieses Paar von Céline. Jetzt gerade ist mir aber nach einer verspiegelten Sonnenbrille. Sehr 80er. Sehr amerikanischer Highway Polizist. Vermutlich sehr schlimm, aber irgendwie doch gerade deshalb gut. Meine Inspiration: Anna Laub mit ihrer Brille aus der eigenen [...]