spruced by marlene

a week in fashion #62

Von Marlene | Veröffentlicht am: 25. März 2012


*Neue Woche. Neue Schuhe! Na gut, nicht ganz neu. Ich hab sie schon seit einer Weile, aber dieses Wochenende war es endlich warm genug, sie zu tragen. Geständnis: Ich besitze sie bereits in rosa. Die sind vom letzten Jahr. Als Mango die Schuhe dann vor kurzem wieder im Online Shop hatte, habe ich schneller “Kaufen” geklickt als man “perfekte Schuhe” sagen kann. Denn das sind sie wirklich. Mango, hört ihr zu? Nächstes Jahr dann gerne in Schwarz. Danke.

*Bis dahin kann man natürlich noch viele andere perfekte Schuhe finden. Kennt ihr schon Shoescribe? Betreten auf eigene Gefahr. (Oh, Tabitha Simmons, warum musst du so phantastische – und phantastisch teure – High Heels entwerfen?)

*”You must be on guard when you see a panini coming toward you.” Ich liebe Simon Doonan. Jetzt liebe ich ihn noch mehr.

*Eine Woche ohne Le Karl wäre wahrlich eine langweilige Woche. Seien wir also dankbar, dass der Mann uns immer wieder beschenkt, diesmal zusammen mit Carine Roitfeld und einer Hommage an Chanels kleine schwarze Jacke. À propos Carine: Ihr neues Magazin kommt im September. Spannend!

*Wie kann es sein, dass ich bisher nicht von Bengt Fashion wusste?

*Wie wird meine Garderobe komplett sein ohne die The Monaco Jeans von MiH?

*Immer wenn ich gerade denke “Jetzt hab ich genug von Kate Mos” macht sie so etwas wie diese unfassbare Modestrecke für Vogue, fotografiert von Tim Walker im Ritz Paris.

*Und dann macht sie auch noch diesen Auftritt bei “Ab Fab” für Sport Relief. Nebenbei: Es gibt nichts Besseres als Patsy Stone.

*Ihr wisst, dass ihr den Inhalt von Amanda Brooks Kleiderschrank sehen wollt. Entschuldigung, ihrer DREI Kleiderschränke.

*Oh, darüber musste ich sehr lachen. Dann habe ich das gesehen und noch mehr gelacht.

Schöne Woche!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in a week in fashion, fashion und getagged . Bookmark the Permanent-Link. Kommentieren or leave a trackback Trackback-URL.

2 Kommentare

  1. WTF, Pinterest
    Posted 25. März 2012 at 14:41 | Permalink

    Hey, thanks so much for the mention! I appreciate it!

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Required fields are marked *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>