spruced by marlene

jewelry by lara bohinc

Von Marlene | Veröffentlicht am: 19. Februar 2014

Spruced-Lara-Bohinc-Necklace

Die Schmuckstücke, die ich jeden Tag trage, kann ich an einer Hand abzählen: Einige mir wertvolle Ringe, meine Uhr, ein paar Ketten, alles eher zurückhaltend als prunkvoll. Das passt zu mir. Aber beim Schmuck von Lara Bohinc träume ich plötzlich von Alltagsschmuck, der ein bisschen auf Drama macht. Lucy, die für Bohinc PR macht, trug bei meinem Besuch im Showroom die Lunar Eclipse-Kette aus Platin zu einem schlichten Hemdkleid. Perfekt. Für mich müsste es das Gymnastic-Halsband sein. Dazu ein weißes T-Shirt, Jeans, fertig. Und weil auch der Preis die Kette zu einem schönen Traum macht, kommt stattdessen dieser umwerfende Ring aus der gleichen Kollektion auf meine Wunschliste. Benannt ist er nach der Turnerin Nadia Comaneci. Mehr Drama geht nicht.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in fashion, hers und getagged , , , . Bookmark the Permanent-Link. Kommentieren or leave a trackback Trackback-URL.

2 Kommentare

  1. Stese
    Posted 20. Februar 2014 at 11:42 | Permalink

    Liest James hier mit? Falls ja: In meiner Familie gibt es die Tradition, dass die Frau zur Geburt ein Schmuckstück bekommt. Sag ich jetzt einfach mal so!

    • Marlene
      Posted 22. Februar 2014 at 19:17 | Permalink

      Bahaha! Großartig. Jetzt muss ich mir nur noch überlegen, wie ich “Wurfprämie” ins Englische übersetze…

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Required fields are marked *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>