spruced by marlene

mascara

By Marlene | Published: 15. January 2015

Spruced-Mascaras

What you see here is a problem.

Or: the result of some intense research?

Either way, when I recently emptied the contents of my beauty cupboard, I discovered nine – I repeat NINE – mascaras. Not pictured are the three I later found while going through my handbags. Makes twelve. Twelve mascaras for one woman. Hands up if that sounds familiar!

Clearly, I am unable to resist mascara ads that promise superextramegalonganddense lashes. Even though it’s perfectly obvious that the images are usually tuned with false lashes and a good helping of photoshop. But who cares about the truth! Not someone who has more mascara than sense.

When I chucked half of my collection because it had dried up, I realised that really only two of the twelve had convinced me. One is „Lash Power“ lengthening mascara from Clinique. It’s perfect: a small brush, which gets every lash without painting manga eyes, it also comes in a natural-looking dark brown and the price is reasonable. Unfortunately it’s not waterproof, which means that despite the promised 24-hour-formula, it starts disappearing by the end of the day and/or in rainy weather. The second is „False Lash Flutter Waterproof“ from L’Oréal. The look is less oh-I’m-not-wearing-any-make-up. But it’s called „False Lash“ for a reason. And it holds like superglue. Now if only there was a combination of the two…

Since I only just cleaned up, I probably shouldn’t ask. Oh, never mind! What’s your favourite?

This entry was posted in beauty, fashion and tagged , , , , . Bookmark the permalink. Post a comment or leave a trackback Trackback URL.

10 Comments

  1. Katharina
    Posted 15. January 2015 at 14:24 | Permalink

    I can really recommend Le Volume de Chanel. I know – it’s expensive. But fortunately they recently have now a Waterproof Edition and it is perfect. Easy to apply, long lasting, and has an EXTREME effect on your lashes.

    I really CANNOT recommend those of Eyeko London, although all other products of them are quite good. The waterproof mascara by Eyeko is really sticky and puts black all over your eye area, not only on your lashes, really annoying.

  2. theo
    Posted 15. January 2015 at 15:04 | Permalink

    Ich schwör auf “Are they real?” von benefit. Da hat sogar mein Mann gefragt, ob ich neue Mascara hab. Naja, wahrscheinlich hat er eher “hast du was Neues für die Augen?” gefragt, aber immerhin!;) Und irgendwie hält die auch bei täglichem Benutzen eeeeeewig.

  3. Julie
    Posted 15. January 2015 at 22:58 | Permalink

    yep, “they’re real” ist perfekt! übersteht alles zwischen alltag und hochzeit, nicht wasserfest, benimmt sich aber so. von chanel war ich eher enttäuscht.

  4. Maria
    Posted 16. January 2015 at 15:27 | Permalink

    Ich nutze die Mascara von Horst Kirchberger OH MY GOD VOLUMINZING MASCARA
    sehr empfehlenswert!

  5. Lene
    Posted 16. January 2015 at 17:27 | Permalink

    Die Lash-Power von Clinique fand ich auch nicht schlecht, aber immer weder reummütig zurückgekehrt bin ich zu Maxfactor Masterpiece (für einen eher natürlichen Look, aber schön aufgeschwungen) und Maxfactor Masterpiece Max (für mehr Drama), beide in braun schon x-Mal nachgekauft. Alles andere fand ich bislang zu klumpig, zu fein, zu wenig haltbar, …

  6. maren
    Posted 19. January 2015 at 13:51 | Permalink

    Ich gehe Alltages inzwischen meist ohne, weil mir aufgefallen ist, dass ich Mascara bei anderen Frauen oft nicht so gern mag. Ich tusche nun nur noch zum großen Ausgehen mit schicker Garderobe, und das findet etwa alle 2-3 Wochen statt. Dann nehme ich eine von Bodyshop, sie heißt “Define and Multiply” und davor hatte ich eine andere auch von Bodyshop die anders hieß. Ich sehe keine so großen Unterschiede, wenn das Zeug erstmal drauf sitzt!

  7. Lelaina
    Posted 19. January 2015 at 14:33 | Permalink

    Schuldig im sinne der anklage. Gehe jetzt nicht zählen, besitze aber gefühlt 20 Mascaras.
    Sogar eine von Cliniqe nur für die “bottom lashes”.
    Aber die Suche nach der perfekten wird wohl nie enden…
    Ich mag von Helena Rubinstein “Lash Queen Fatal Black” weil die Bürste so vielseitig ist.
    Max Factor “2000Calorie” weil gut und bezahlbar.
    Suche noch eine gute Wasserfeste. Ich hatte mal eine von Victorias Secret, die war super, aber ich glaube es gibt sie nicht mehr.
    “They’re Real” ist nett, aber wie ich finde nur erschwert zu entfernen.
    Probiere gerade von Clinique “Lash Power”, ich glaube ich mag sie . “High Impact” mochte ich lange sehr, zur Zeit finde ich die Farbabgabe zu krass., Also zu viel Tusche auf einmal.
    Tja, never ending Story würde ich sagen.

  8. corinne
    Posted 20. January 2015 at 00:55 | Permalink

    cover girl forever! cheap as chips and always lashylicious ;-x

  9. Maike
    Posted 5. February 2015 at 17:02 | Permalink

    Ich empfehle die Wonder Volume Mascara der wunderbaren Firma Alcina.
    Ich habe mir wohl das gleiche von einer Mascara gewünscht und in dieser gefunden. Ich möchte nie wieder eine andere benutzen.
    So lange Wimpern, so einen intensiven Augenaufschlag (ich bin Brillenträgerin) hatte ich noch nie!

  10. susannji
    Posted 17. April 2015 at 22:59 | Permalink

    ich bin auch immer auf der suche, benutze auch clinique und benefit… bin jetzt bei ck One Mascara und finde es Super!!!!

    http://www.karstadt.de/ck-one-color-Volumizing-Mascara/14509592.html?src=90L100001

Leave a Reply to susannji Cancel reply

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *