spruced by marlene

the christmas giveaway

By Marlene | Published: 14. December 2015

Spruced-ChristmasGiveaway2015

Do you have all of your Christmas presents yet?

I hope not. Because I did the shopping for you this year. It was easy, because I only picked things that I’d like to find underneath the tree myself. Then I called some Christmas elves who very generously helped get everything that I wanted. And now you can win the lot.

So even if you’ve already bought all of your presents, this one’s for you. A thank you for spending another year together on this blog, a big ol’ cheers for coming back here, even when I stopped blogging for four months, for hanging out and being kind and supportive and just cool. Thank you.

You can find the instructions of how to win at the end of the post. But first – the goods!

One winner, seven presents, here they are…

THE GIFTS

#1 T-shirt from Son of a Tailor

Spruced-Giveaway2015-SonOfATailor

I’m always looking for the perfect white t-shirt and I recently found out about Son of a Tailor, who had the brilliant idea of making custom cut t-shirts. All you have to do is send in your measurements and what you get in return is a personally fitted, organic cotton, white (or black, navy, or blue) t-shirt that even comes with your initials. Like I said, brilliant.


#2 Candle from Colors Japonica

Spruced-Giveaway2015-Aoiro

The candles from Aoiro’s Colors Japonica are so beautifully made that you almost don’t want to light them. Almost. They’re composed of soy wax and rare natural ingredients, which are hand-mixed in Aoiro’s Berlin atelier. The „Kohaku Iro“ combines Katafray bark, turmeric, yasmin, nutmeg, mandarine and thyme, which smells as delicious as that list of ingredients suggests. I especially love that I can give away one of the candles because Aoiro celebrates the Japanese culture of gifting and the packaging – the Paulowia wooden box, the washi paper used for wrapping and labels, the delicate porcelain candle cup – is just gorgeous.


#3 Clutch from Horizn Studios

Spruced-Giveaway2015-HoriznClutch

The nappa leather clutch from Horizn Studios would be a smart-looking travel companion just by itself, but it’s even smarter, as it comes with Horizn’s unique Travel Assistent, a service that runs over WhatsApp and helps with flight and hotel bookings, as well as check-ins, and recommends places to go wherever you’re visiting. It’s free for one month as part of this gift.


#4 Frauen und Kleider

Spruced-Giveaway2015-FrauenUndKleider

Meeting Leanne Shapton, one of the authors of Women in Clothes, was one of my highlights of the past year. Together with Heidi Julavits and Sheila Heti she has written a book about fashion that is smart, funny, wise, entertaining and joyful, and about so much more than fashion. The copy I’m giving away is in German.


#5 Lipstick and nail polish from Uslu

Spruced-Giveaway2015-UsluAirlines

What happens when eleven guys get together to come up with the perfect lipstick colour? They actually come up with the perfect lipstick colour, a soft coral red that never doesn’t look good. I love wearing TOR from Uslu Airlines and I love giving it as a present, because, as my friend Marie says, it’s the only lipstick she’s ever finished. Bonus: the MAD nail polish, because who doesn’t enjoy a bit of sparkle at Christmas.


#6 Skincare from Luxsit

Spruced-Giveaway2015-Luxsit

The „Hydrating Serum“ from organic Swedish brand Luxsit was my favourite beauty buy of 2014. And any other year. Nothing’s made my skin look as healthy and glowing, even during times of very little sleep, a lot of stress and of age creeping into the corners of my eyes. This serum is my I-might-not-feel-it-but-I-damn-well-look-good medicine. Comes with „Hydrating Facial Mist“ and „Rejuvenating Facial Cream“.


#7 Hamam towels from WHFS

Spruced-Giveaway2015-WildHeartFreeSoul

Some day I’d like to live in a house filled with the kelims, kelim pillows, suzani throws and hamam towels that Beyza and Lena from Wild Heart Free Soul bring back from their travels to Anatolia. Two of the gorgeously soft hamam towels in grey with distinct patterns are part of the present.

If you’re in Berlin, you really should visit their pop-up store before Christmas. Open on Thursday, December 17 from 11:00-17:00, and Saturday, December 19 from 12:00-17:00 (Elisabethkirchstraße 13)

 

WIN!

It’s easy. Tell me in the comment section what you’re most looking forward to this Christmas. All entries must be made before midnight of December 20 when I will randomly pick a winner. Don’t worry if your comment doesn’t appear immediately, I have to approve it first. Double entires don’t count. Please fill in your email address so that I can contact you and send the present before Christmas. CLOSED The winner is Evalie, comment posted 16. December 2015 at 22:54. Congratulations!

To all of you who didn’t win: Thank you for taking part. But more importantly, thank you for all of your sweet, funny, charming and thoughful comments. Thank you for sharing stories about spending your first Christmas with nieces and nephews, about playing Chinese checkers with your grandma, about the Southern baked turkey your mom prepares. Reading through them made me look forward to Christmas THAT much more.

Wishing you joyful, relaxed and fabulous holidays. You guys are a delight!

 

 

 

158 Comments

  1. Emma
    Posted 14. December 2015 at 02:42 | Permalink

    I am so looking forward to seeing my family. I’ve been abroad for studying since August and will stay one more semester. First I did not think of going home, but then I decided to do it and since then I have the best feeling in the world. And even better: It is a surprise for my mum and my siblings. Just my dad knows so far, that I will suddenly pop up at home next week. I can’t wait for the look on my mums face.

    • Deborah
      Posted 16. December 2015 at 22:58 | Permalink

      Wild herumfliegendes Geschenkpapier von den Kindern und die Uroma, die es jedes Jahr zu retten versucht: “Das streich ich mal glatt, das heben wir noch auf, da wickeln wir nächstes Jahr wieder was ein…”

  2. Katrin
    Posted 14. December 2015 at 05:31 | Permalink

    What a beautiful set of gifts!
    For me this christmas is special because it’s the first time we celebrate with our little family of four – welcome Clara :-*

  3. Elke Gronenberg
    Posted 14. December 2015 at 07:17 | Permalink

    Ich mag diese unaufgeregten und immer sehr speziellen Sachen, die du entdeckst. Ich freue mich auf Weihnachten, weil ein sehr anstrengendes Jahr damit zu Ende geht und ruhige Tage das Jahr ausklingen lassen. Wenn das nicht reicht, wäre die Pflege von Luxsit vielleicht hat genau das Richtige für mich. Danke für den Tipp.

  4. Christina
    Posted 14. December 2015 at 07:39 | Permalink

    Jedes Jahr Weihnachten freue ich mich darauf, dass die ganze Familie zusammen ist, und in diesem Jahr freue ich mich ganz besonders, dass wir endlich die kleine Feli kennenlernen, die kleine Tochter meiner Cousine, die im Juni auf die Welt kam.

  5. alexandra
    Posted 14. December 2015 at 07:54 | Permalink

    ich freue mich (wie eigentlich jedes Jahr) auf Quality- Time mit der Familie, alte Schulfreunde wiedersehen, ausschlafen und mit Oma spazieren gehen 🙂

  6. Isabell
    Posted 14. December 2015 at 08:11 | Permalink

    Liebe Marlene,

    das ist eine traumhafte Auswahl! Aber auch nicht anders zu erwarten.

    Ich freue mich sehr meine Familie an Weihnachten zu sehen!

    Dir und deinen Lieben eine wunderbare Weihnachtszeit!

    Liebe Grüße, Isabell

  7. Romy
    Posted 14. December 2015 at 08:25 | Permalink

    Ich freue mich am Meisten darauf nach dem ganzen Weihnachtsabend mit meiner Schwester und einem Drink in der Hand, um den Baum zu tanzen. Erwachsen Sein, überbewertet! Liebe Marlene, bereits vorab: auch für Dich und Family wunderbare Weihnachts-Glücksmomente!

  8. Sabine
    Posted 14. December 2015 at 08:38 | Permalink

    liebe marlene,
    ich habe nichts bestimmtes, worauf ich mich freue, sondern das gesamtkonzept weihnachten hat es mir angetan. schon immer. aber wenn ich etwas “konkretes” nennen müsste, wären es vielleicht gerüche. dieses jahr kochen wir orientalisch. kaum zu fassen, wie hier dann alles riecht. mmmmmhhh.
    viele grüße,
    sabine

  9. Juliane
    Posted 14. December 2015 at 08:38 | Permalink

    Knüller Gewinne! Diese Weihnachten ist unser erstes zu dritt. Ich freue mich sehr auf die gemeinsame Familienzeit. Und auf viele “erste Male” mit unserem Baby. Viele Grüße!

  10. Sophie
    Posted 14. December 2015 at 08:52 | Permalink

    Tollster Adventskalender!
    Ich freue mich am meisten auf unsere Großfamilienweihnacht mit ganz vielen Cousins und Cousinen, die ich sonst nicht oft sehe!
    LG
    Sophie

  11. kerstin
    Posted 14. December 2015 at 08:52 | Permalink

    oooooh – was für eine auswahl! ich freue mich am allermeisten auf zeit. zeit für und mit meinen jungs, mit meinem mann, mal wieder ein gespräch zu ende führen, zeit zum baum schmücken, zeit zum kochen, zum essen, zeit zum ausruhen und spielen, zum freunde treffen und einfach sein. die stade zeit also. hab du auch schöne weihnachten!

  12. Theo
    Posted 14. December 2015 at 08:55 | Permalink

    Puhh, zum Glück muss man nicht ein Geschenk aussuchen, das wäre schwer geworden! Ich freue mich dieses Jahr Weihnachten am meisten über die freie Zeit danach. Ich habe dieses Jahr unglaubliche 2,5 Wochen Urlaub und habe mir ganz fest vorgenommen endlich mal wieder meinem kreativen Drang nachzugeben! Mal sehen, was es wird!:-)

  13. Jenny
    Posted 14. December 2015 at 08:56 | Permalink

    Super Paket! An Weihnachten kommt die gesamte Familie, die sonst übers Land verstreut ist zusammen. Es wird gekocht, gegessen, gespielt. Einfach eine super angenehme Zeit im Jahr.

  14. Lilith
    Posted 14. December 2015 at 09:00 | Permalink

    Auf die Kartoffelklöße meiner 95-Jährigen Oma!
    Und vielleicht deine tollen Geschenke zu gewinnen 🙂

  15. Martina Wurth
    Posted 14. December 2015 at 09:11 | Permalink

    Ich freue mich mit unserem 2 1/2-jährigen Sohn auf den Weihnachtsmann, denn er ist schon sehr aufgeregt und freut sich gerade über alles was mit Weihnachten zu tun hat!

  16. lis
    Posted 14. December 2015 at 09:13 | Permalink

    liebe marlene, wie schön, danke erst einmal für diese wunderbare elfenrunde. herrlich ist das. ich freue mich dieses so wie jedes mal einfach auf meine liebe familie und die daheim gebliebenen bzw. zurückgekehrten freundinnen, die ich nur 2- bis max. 3fach im jahr sehe. und die mit den wiedersehen verbundenen marathons (ja, plural!) an lecker essen, versteht sich.

  17. Christiane
    Posted 14. December 2015 at 09:24 | Permalink

    Ich freue mich auf ein paar Tage Tapetenwechsel, Trubel bei der Familie (hoffentlich mit Zeit für etwas Rückschau wenn die Kinder schlafen;-), ein großes Kinderzimmer-Makeover zwischen den Tagen und den Beginn eines hoffentlich aufregenden, spannenden, glücklichen Jahres. Danke für diese Gewinnchance! Und schöne Feiertage!

  18. Anne
    Posted 14. December 2015 at 09:27 | Permalink

    …. Ich habe das erste mal nach langer Zeit am 24. frei so kann ich mit meinen Schatz in Ruhe in den Tag starten, den Crémant öffnen, die Pastasauce auf den Herd stellen und die RadioEins Krippshow hören, ankommen und wohnen nach einem stürmischen Jahr. Ich wünsche allen viel Glück und überhaupt ein fantastisches Weihnachtsfest und ein gutes, mit Zufriedenheit gefühltes neues Jahr.

  19. Noemi Janine
    Posted 14. December 2015 at 09:32 | Permalink

    Da ich momentan am studieren bin, habe ich vor Weihnachten noch ganz viel Arbeit, da sich alle Projektabgaben vor den Festtagen häufen. So freue ich mich nach dieser anstrengenden Zeit endlich, mich bei meiner Mama entspannen zu können, all meine Liebsten nach langer Zeit wieder zu sehen und gaaanz viel feines in mich reinstopfen kann 🙂

  20. ka
    Posted 14. December 2015 at 09:34 | Permalink

    liebe marlene,
    ich freue mich auf: meine jungs, meine familie, tannenduft, plätzchen, geschenke, weihnachtslieder singen….
    allen eine schöne weihnacht,
    ka

  21. Christine
    Posted 14. December 2015 at 09:36 | Permalink

    Liebe Marlene,

    oh, das ist ja alles herrlich, vor allem der Glitter-Glamour-Nagellack.
    Ich freue mich vor allem auf ganz viel entspannte Zeit mit meiner Familie!

    Schöne Adventstage & liebe Grüße
    Christine

  22. Lisa
    Posted 14. December 2015 at 10:02 | Permalink

    Ich freue mich Weihnachten auf ganz viel Familienzeit und leckeres Essen.
    LG Lisa

  23. mareike
    Posted 14. December 2015 at 10:19 | Permalink

    Hallo liebe Marlene!
    Tolle Gewinne hat’s du ausgewählt und ich hätte sie natürlich ebenfalls total gern!
    Ich freue mich auf Weihnachten, weil meine drei Kinder sich so drauf freuen! Es ist unglaublich, wie aufgeregt sie sind! Sie können es kaum erwarten und sind schon jetzt verzaubert! Das zu beobachten ist einfach herrlich!
    Euch dreien wünsche ich auch ein ganz zauberhaftes Fest!
    Liebst, Mareike

  24. wiebke
    Posted 14. December 2015 at 10:21 | Permalink

    Am allermeisten freue ich mich, auf ein Wiedersehen mit meiner Familie in Dänemark. Wir feiern in einem Haus an der Nordküste Seelands und ich kann es kaum erwarten. Das Fest, die Familie, Louisiana besuchen, ach wäre es doch schon soweit. Liebe Grüße!

  25. Lisa
    Posted 14. December 2015 at 10:29 | Permalink

    Schöne Sachen hast du da rausgesucht! Ich freue mich am meisten auf meine Schwestern, die ich ansonsten viel zu selten sehe.

  26. Sandra
    Posted 14. December 2015 at 10:31 | Permalink

    Liebe Marlene

    First of all: WAS für ein wunderbares giveaway!! Ich krieg mich kaum mehr ein, und das am Montagmorgen! 🙂
    Diese Weihnachten freue ich mich natürlich wie jedes Jahr auf meine Familie, die dieses Jahr grad um drei neue Mitglieder gewachsen ist. Weihnachten mit kleinen Kindern ist einfach am schönsten! Und dann kommt noch dazu, dass ich bis zum Heiligabend mit Arbeit für mein Studium überschwemmt werde und ich mich einfach auf ein paar Tage Ruhe und Entspannung freue (oder zumindest kein studiumsbedingter Stress 😉 )

    Dir und deiner Familie wünsche ich wundervolle Festtage voller Licht und Liebe!

  27. Dana
    Posted 14. December 2015 at 10:35 | Permalink

    Da waren die Elfen (und du) aber fleißig – wow! Eine klitzekleine, aber sehr liebgewonnene Tradition an Weihnachten ist für mich das Halma-Spiel mit meiner Oma. Wir machen das nur einmal im Jahr, zwei Runden, mit Kommentaren vom Rest der Familie und am Ende dem Sieg der Oma – sie ist auch mit 94 Jahren noch unschlagbar. Dir auch ein wunderbares Weihnachten und liebe Grüße!

  28. Sonja
    Posted 14. December 2015 at 10:36 | Permalink

    Dear Marlene,
    such amazing gifts! I´m looking forward to some calm and quit over christmas, no stress, no hectic, just enjoying the time with my family.
    Have a wonderful christmas time,
    all the best,
    Sonja

  29. elisabeth
    Posted 14. December 2015 at 10:37 | Permalink

    Hallo Marlene,
    tolles Paket, schon 1 Stück draus zu gewinnen wäre toll.
    Am allermeisten freue ich mich darauf, mit unserem 3 jährigen Buben, meinem Mann und meiner Mama vor dem glitzernden und vom Kerzenschein beleuchteten Christbaum zu stehen, Hand in Hand, alle gemeinsam, alle gesund.
    Liebe Grüße, Elisabeth

  30. Verena
    Posted 14. December 2015 at 10:51 | Permalink

    Hi Marlene,

    wir wichteln – wird witzig!

    Liebe Grüße
    Verena

  31. Peggy
    Posted 14. December 2015 at 10:58 | Permalink

    Liebe Marlene,
    vielen Dank für deine wunderbaren Gewinne! “Frauen und Kleider” steht schon auf meiner ‘Haben-Wollen-Liste’.
    Wenn man Kinder hat, freut man sich irgendwie anders auf Weihnachten, nicht? Ich freue mich darauf, wie sich die Kinder freuen. Auf ihre Augen beim Auspacken und die Spannung davor. Und ich hoffe, dass meine Eltern nach einem schweren Jahr eine gute Zeit haben.
    Liebe Grüße und ein frohes Fest wünsche ich dir.
    Peggy

  32. Sanne
    Posted 14. December 2015 at 10:59 | Permalink

    Da ich mit meinen drei Kindern dieses Jahr alleine sein werde, würde ich mich ganz besonders über diese tollen Geschenke freuen!
    Jetzt freue ich mich erstmal auf die Ferien und darauf, dass wir im Moment alle gesund sind.

  33. Imke Pfaus
    Posted 14. December 2015 at 11:05 | Permalink

    Liebe Marlene,
    ich freue mich auf meine Eltern und Geschwister, das ganze Schnablolieren und -auch wenn man alles hat und so- auch auf Geschenke!
    Viele Grüße,
    Imke

  34. michi
    Posted 14. December 2015 at 11:06 | Permalink

    freu mich auf meine familie und freunde zuhause!! 🙂

  35. Kerstin
    Posted 14. December 2015 at 11:27 | Permalink

    Liebe Marlene,
    du solltest einen Geschenke-Aussuch-Service starten – was für ein tolles Paket, Wahnsinn!
    Und jetzt möchte ich es natürlich auch gewinnen 🙂 … Worauf ich mich dieses Jahr besonders freue: Die Südstaaten-Pute meiner Mutter, die es nur an Heilig Abend gibt. Mit Papa bei einer Flasche Rotwein übers Leben philosophieren. “Die hard” gucken. Übertrieben viel Glitzer tragen. Und noch ganz viel mehr!

  36. Anna
    Posted 14. December 2015 at 11:37 | Permalink

    Liebe Marlene,

    ich freue mich jetzt schon aufs Kochen. Klingt vielleicht ein wenig seltsam, aber das ist meine Domäne am Heiligabend. Vor allem weil ich dieses Konzept “Würstchen mit Kartoffelsalat” noch nie verstanden habe. An Heiligabend fahre ich alles auf und lass es krachen. Meine Eltern dürfen dann nur essen und bloß nicht in der Küche helfen.

  37. Julia
    Posted 14. December 2015 at 11:57 | Permalink

    Liebe Marlene,
    wow, was für schöne Sachen! Ach, und tauch so oft und viel ab, wie du magst – es ist immer wieder schön, von dir zu lesen. Ich freue mich auf … “Oh, du fröhliche”-Singen in der Kirche, auch wenn ich schon lange ausgetreten bin, Heiligabend mit den besten Freunden, den Baum mit echten Kerzen bei meinen Eltern, meine Nichte und meine Neffen, Kartenspielen mit der ganzen Bagage, Fondue in großer Runde am Zweiten Weihnachtsfeiertag – und dann gemütliche Tage zwischen den Jahren mit hoffentlich ganz viel Zeit zum Lesen und Schwimmen.
    Dir auch schöne Weihnachten!!!
    Alles Liebe
    Julia

  38. Kathi
    Posted 14. December 2015 at 11:57 | Permalink

    Liebe Marlene,
    ich bin seit langem eine stille Leserin und freue mich immer sehr, von dir zu lesen, zu schauen, zu hören. Ich freue mich am meisten auf die warmen Lichter, schönen Klänge und wunderbare Düfte. Weihnachten ist für mich ein Fest für die Sinne, ganz besinnlich.
    Herzlich, Kathi

  39. Friederike
    Posted 14. December 2015 at 12:01 | Permalink

    Liebe Marlene,
    das sind wirklich wundervolle Geschenke, die du ausgesucht hast! Ich freue mich jetzt schon für denjenigen, der sie gewinnen wird und auspacken darf – auch wenn ich es nicht sein sollte.

    Wenn Weihnachten immer näher rückt, werde ich sehr dankbar. Dafür, dass ich es gemeinsam mit meiner Familie feiern kann, dass alle zusammen kommen, dass wir es gemütlich haben, etwas Leckeres essen und uns ein wenig beschenken können; weil es viele Menschen gibt, die das leider nicht können.

    Trotz meiner gerade mal 23 Jahre freue ich mich schon jetzt auf unsere Traditionen. Das Schmücken des Weihnachtsbaumes am Morgen von Heiligabend. Das immer gleiche Essen nach dem Rezept meiner Oma, das wir in diesem Jahr leider das erste Mal ohne sie kochen müssen, es aber hoffentlich trotzdem gelingt und wir beim Essen an sie denken werden. Die Bescherung anschließend. Die Lieder, die wir gemeinsam singen werden. Und die Ruhe, die in den Tagen darauf einkehren wird. Ich liebe die Weihnachtszeit und freue mich wirklich sehr darauf.

    Alles Gute für dich und deine Liebsten!

  40. Betsi
    Posted 14. December 2015 at 12:11 | Permalink

    Du hast wirklich ein ganz wunderschönes Paket zusammengestellt.
    Ich mag Weihnachten nicht sonderlich, aber ich freue mich, dass wir in diesem Jahr viel Zeit zu dritt haben werden. Mein Freund hat länger Urlaub als in den letzten Jahren und das genieße ich sehr. Und ich freue mich tatsächlich auch sehr über die Weihnachtsgeschenke. Ich bin dann immer ein wenig aufgeregt 🙂

  41. Susanne
    Posted 14. December 2015 at 12:12 | Permalink

    Liebe Marlene,
    was für tolle Sachen!
    Wie jedes Jahr freue ich mich, Weihnachten meine Freundin aus Stockholm zu sehen weil sie dann hier ist. Eine wunderschöne Konstante die sich seit Jahren durch alle Weihnachtsfeste schlängelt.
    Das letzte Jahr war hier beruflich und privat sehr ereignisreich und ich freue mich auf ein paar Tage Ruhe (ich schalte glaube ich alle Telefone aus) mit meiner Familie und dieses Jahr ganz besonders auf das erste Weihnachtsfest, das meine Tochter so richtig mitbekommt. Seit Tagen redet sie schon davon, daß und Jesus und Maria bald besuchen (Papa Josef kommt später weil er noch arbeiten muss…).

    In diesem Sinne wunderbare Feiertage an Alle!

  42. Insa
    Posted 14. December 2015 at 12:18 | Permalink

    Liebe Marlene,
    was für ein wunderbarer Gewinn!
    Wie jedes Jahr freue ich mich auch dieses Weihnachten wieder auf eine entspannte Zeit mit lieben Menschen, gutes Essen und den ein oder anderen (Glüh-)Wein.
    Ganz liebe Grüße,
    Insa

  43. MrsF
    Posted 14. December 2015 at 12:30 | Permalink

    Ich freue mich einfach auf Zuhause!!!
    Ich bin jetzt seit gut 2 Monaten in Asien unterwegs, was prinzipiell super ist.
    Was ich beim meiner “Planung” nicht bedacht habe ist das mir die ganze Vorweihnachtszeit entgeht. Mir war einfach nicht klar wie sehr ich das vermissen würde.
    Der Flieger landet kurz vor Weihnachten und ich hab noch gar keine, kein einziges, Geschenke besorgt! Panik!
    Also freue ich mich das erste mal ever mich mit all den anderen Wahnsinnigen ins Getümmel zu stürzen um Geschenke für 7(!) Neffen und Nichten zu besorgen.
    Normalerweise mach ich das immer Anfang Oktober …

    Auf mein eigenes Bett, frisch gewaschener Wäscheduft, die ganzen Leckereien am 24., meinen ersten Punsch, Weihnachtsdekoration, …
    Ach es gibt sooo viel … Wenn ich die glückliche Empfängerin von dem Geschenküberfluss wäre würde ich allerdings vor Freude ausrasten ; )

  44. Birgit
    Posted 14. December 2015 at 12:34 | Permalink

    Hallo liebe Marlene!
    Dieses Jahr habe ich mich zu Weihnachten zum ersten Mal von der ‘Last’ befreit, immer noch mit den Kindern in die Heimat zu zuckeln. Dieses Jahr feiern wir zu viert zuhaus in Berlin unterm schönsten Baum, den ich mir vorstellen kann.
    Herzlich, Birgit

  45. Mila
    Posted 14. December 2015 at 12:35 | Permalink

    Weihnachten freue ich mich auf: viele Köstlichkeiten, den leuchtenden Baum, das knackende Holz im Kamin, 3 Haselnüsse für…., Telefon aus, Rotwein, Stapel Bücher, couchen mit Familie & Freunden, spazieren, Stille Nacht in Berlin, terminlos durch den Tag, zuviel Schlaf, Schnee, Kälte…und die tollen Geschenke von spruced auspacken!

  46. Rieke
    Posted 14. December 2015 at 12:55 | Permalink

    Ich freue mich auf Weihnachten… weil Weihnachten mit meiner Tochter so schön ist, wie Weihnachten für mich selbst, als ich noch ein Kind war. Diese glitzernden Augen… unbeschreiblich 🙂

  47. Gina
    Posted 14. December 2015 at 13:15 | Permalink

    Liebe Marlene,

    ich freue mich auf Weihnachten, weil es die einzige Zeit im Jahr ist, die ich zu 100 Prozent mit meiner Mama verbringen kann. Wir feiern seit Jahren alleine und es hört sich vielleicht im ersten Moment traurig an – aber für uns ist es die schönste gemeinsame Zeit, die wir verbringen. Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Fest.
    Liebst, Gina

  48. dorisinamsterdam
    Posted 14. December 2015 at 13:20 | Permalink

    Ich freue mich jedes Jahr auf Weihnachten weil es für mich immer etwas von dem geheimnisvollem Zauber aus meiner Kindheit behalten hat auch wenn es inzwischen fast immer zu warm ist und nicht mehr schneit. Schnee zu Weihnachten ist und bleibt einer meiner innigsten Wünsche. Aber über die Luxsit scincare würde ich mich auch freuen!

  49. Laura
    Posted 14. December 2015 at 13:27 | Permalink

    Ich freue mich auf meine Eltern, Omi und Opi – und auf mein Pony.

  50. Alex
    Posted 14. December 2015 at 13:30 | Permalink

    Ui, was für eine schöne Zusammenstellung!
    Ich freue mich auf Weihnachten, weil dann endlich Ruhe einkehrt, momentan befinde ich mich in der Vorweihnachtsdesignmarkthochsaison. Und einfach nur mal mit der Familie zusammen sitzen und den Tag einen Tag sein lassen wird, wie jedes Jahr, sicher ganz schön werden. Sei herzlichst gegrüßt und vielen Dank für den gut geschriebenen Blog den ich sehr mag!

  51. Hanna
    Posted 14. December 2015 at 13:30 | Permalink

    Oh ich liebe all die wunderschönen Sachen die du ausgesucht hast.
    Dieses Weihnachten ist für uns ein ganz besonderes, nämlich das erste zu dritt:) Ich freue mich so auf die leuchtenden Augen unseres kleinen Sohns, wenn er die Lichter m Weihnachtsbaum zum ersten Mal sieht, wenn er versuchen wird das Geschenkpapier aufzuessen und darauf dass er ein für mich sowieso schon besonderes Fest noch schöner macht. Alles Liebe und eine schöne Weihnachtszeit dir.

  52. Silvie
    Posted 14. December 2015 at 13:45 | Permalink

    Liebe Marlene,
    was für eine großartige Auswahl! Und wenn ich nicht gewinne, kaufe ich mir das ein UND andere Teil eben selbst 😉
    Ich freue mich -so banal das klingt – einfach nur auf Ruhe.
    Das letzte halbe Jahr war tough: ich war durchgehend krank (von Bronchitis über Lungenentzündung zu ständiger Erkältung), mein Vater ist sehr plötzlich an Alzheimer verstorben und die drei Jungs mussten in neue Kitas eingewöhnt werden. Ich kann nicht mehr… 🙂 Wünsche allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch, Silvie

  53. Solvej
    Posted 14. December 2015 at 13:47 | Permalink

    Liebe Marlene,

    ich werde in diesem Jahr das erste Mal bei der Familie meines Freundes feiern, bei der alles ganz, ganz anders als bei meiner Familie gemacht wird. Ich bin sehr gespannt, wie das wird – bestimmt anders toll!

    Viele Grüße
    Solvej

  54. Hanna
    Posted 14. December 2015 at 13:51 | Permalink

    Oh so viele schöne Sachen hast du da ausgesucht! Ich liebe alles davon.
    Dieses Weihnachten ist ein ganz besonderes für uns, nämlich das erste zu dritt. Ich freue mich so sehr darauf wenn unser kleiner Mann zum ersten Mal die Lichter am Weihnachtsbaum anstrahlt, das Geschenkpapier garantiert versucht zu essen und einfach ein für mich sowieso besonderes Fest noch schöner macht!
    Alles Liebe dir und deiner kleinen Familie und eine schöne Weihnachtszeit.

  55. ines
    Posted 14. December 2015 at 14:22 | Permalink

    Boah, war für eine tolle Zusammenstellung!
    Ich freue mich, dass wir dieses Jahr einfach mal nur zu Hause sind.
    Zu fünft wird es auch immer schwieriger “unterzuschlüpfen”.
    Es kommt Besuch, aber das war es dann auch.

    Viele Grüße

  56. susanne
    Posted 14. December 2015 at 14:40 | Permalink

    Liebe Marlene,

    was für eine schöne Idee, welch schöne Gewinne!
    Ich freu mich jedes Jahr darauf, zuerst mit meiner Familie und dann am 25.12 den Geburtstag meines jüngsten Sohnes zu feiern. Er ist vor zwölf Jahren fast drei Wochen zu früh zur Welt gekommen und ich sass damals die ganze heilige Nacht lang am Fenster de Krankenhauses, habe in die verschneite und friedliche Sternennacht geschaut und gewusst, dass ich in ein paar Stunden mein Kind zur Welt bringen werde. Das ist und bleibt eine sehr berührende Erfahrung und macht Weihnachten zu einem besonderen Fest für mich.

    Herzliche Grüße an dich,

    Susanne

  57. Emsstern
    Posted 14. December 2015 at 14:59 | Permalink

    Ich freue mich auf den Heiligabend, den ich ganz ruhig mit meinem Mann verbringen werde. Und dann freue ich mich, wenn der ganze Trubel vorbei ist und wir in ein neues spannendes Jahr starten…
    LG Stephi

  58. Julia
    Posted 14. December 2015 at 15:12 | Permalink

    Liebe Marlene,

    wie cool und liebevoll ausgewählt sind denn diese Geschenke? Normalerweise mache ich nie bei einem Gewinnspiel mit, aber hier konnte ich nicht widerstehen.
    Ich freue mich dieses Jahr ganz besonders auf Weihnachten, da ich es mit meiner ganzen Familie und auch meinem Freund verbringe, der sonst immer bei seinen Eltern ist. Das wird bestimmt super gemütlich. Hab auch ein schönes Weihnachtsfest.
    Liebe Grüße

  59. Sarah
    Posted 14. December 2015 at 15:15 | Permalink

    Wow, was für tolle Sachen!
    Am meisten freue ich mich dieses Jahr auf meine kleine Nichte, die ich leider nicht so oft sehe, da sie in München und ich in Berlin wohnt.
    Liebe Grüße, Sarah

  60. Leo
    Posted 14. December 2015 at 15:29 | Permalink

    Zuerst einmal: Fantastische Geschenke (vor allem die Naturkosmetik!) und toll, dass da auch unbekannteres dabei ist, danke!
    Ich freue mich auf die leuchtenden Augen der jüngeren Familienmitglieder beim Auspacken uuund -natürlich- auf leckeres Raclette, inklusive runden Bäuchen und roten Wangen 🙂

  61. Bina
    Posted 14. December 2015 at 15:38 | Permalink

    Hello Marlene!

    What a fabulous Christmas present!

    What I’m looking for the most this holiday season is expressing love, in all its forms. To all my loved ones, spending dedicated time together and giving each other hugs and kisses, and to myself, practicing self-care and appreciating both goals achieved and mountains still-to-be-hiked.

    XO,
    B from Berlin

  62. Uta
    Posted 14. December 2015 at 15:51 | Permalink

    Liebe Marlene!
    Ich habe ein bisschen überlegt, ob ich hier kommentieren sollte, denn für mich geht ein schwieriges Jahr zu Ende. Aber dein Post hat etwas in mir in Bewegung gesetzt: Es ist viel Schlimmes passiert, aber ich kann doch dieses Jahr mit einem guten Gefühl abschließen. Und das habe ich Freunden und Familie und den vielen kleinen schönen Dingen, die es gibt, zu verdanken. Auch solchen wie du sie weihnachtlich zusammengeschnürt hast.
    Dieses Jahr ist mein Vater gestorben, dann ist ein großes Arbeitsprojekt, in das ich ein Jahr Leidenschaft und Energie gesteckt habe, einfach weggebrochen und ein Mann, in den ich mich verliebt habe, konnte die Gefühle nicht erwidern.
    All diese Tief- und Rückschläge hätte ich ohne meine Mutter, die mich emotional und manchmal auch finanziell unterstützt hat, nicht gepackt. Daher ist dieses Weihnachten ganz besonders für mich, denn ich freue mich darauf, meiner Mutter etwas zurückzugeben: Einen Städtetrip nach Kopenhagen (mit mir) schenke ich ihr – Inspiration dafür war übrigens ein Post deiner Seite, Marlene.
    Danke dafür! Und frohe Weihnachten in die Runde.

    • Marlene
      Posted 15. December 2015 at 11:56 | Permalink

      Ach, Uta. Dein Kommentar hat mich sehr berührt. Was für ein Jahr Du hinter Dir hast. Es tut mir wirklich leid, dass Du so viel einstecken musstest. Umso bewundernswerter finde ich es, dass Du trotz allem im Ring stehst. Das hat mich daran erinnert, dass es immer Gründe gibt, zuversichtlich, optimistisch und froh zu sein. Ich schick Dir nur das allerallerallerbeste für Weihnachten und für 2016. Auf Dich, und Deine Mama, und auf Kopenhagen. Eine Stadt, die glücklich macht!

      • Uta
        Posted 21. December 2015 at 19:58 | Permalink

        Danke, Marlene! Dir und deiner Familie auch das Allerbeste und ein frohes Fest! Auf ein neues Jahr voller Lebensoptimismus! (Muss ja. Und geht ja dann auch immer irgendwie)

  63. Kati H. aus K.
    Posted 14. December 2015 at 15:56 | Permalink

    Ich freue mich sehr auf Weihnachten die ganze Familie kommt bei uns zusammen und am allerschönsten sind die strahlenden und glücklichen Kinder, wenn tatsächlich ein Herzenswunsch in Erfüllung gegangen ist. Ansonsten liebe ich diese Ruhe zum Jahresende, endlich mal wieder ausschlafen und die frohe Erwartung, was das neue Jahr wohl so bringen wird.

  64. Eva
    Posted 14. December 2015 at 16:56 | Permalink

    Worauf ich mich freue? Wir machen es genau wie letztes Jahr: wir feiern zu dritt (mein Freund und ich) bei meinem Schwager und bleiben vier Tage. Keine weite Anreise, aber ein Gefühl wie Urlaub. Ich muß mich um nichts kümmern und darf den Baum schmücken. Den Rest machen die Jungs – einkaufen, kochen, alte Lieblingslieder in Endlosschleife aussuchen. Nichtmal abwaschen muß ich. Zwischendurch penne ich auf dem Sofa ein und irgendwann gehen wir auch mal raus in die Feldmark. Absolutes Weihnachtsglück 😉

  65. Sandra
    Posted 14. December 2015 at 18:04 | Permalink

    Ich freue mich auf den Moment, wenn ich in der Dämmerung an der Kirche vorbei laufe auf dem Heimweg und die Fenster sind erleuchtet und der Gottesdienst ist im Gang – das erinnert mich an ein besonderes Erlebnis und das ist dann mein besonderer weihnachtsmoment

  66. Marlene
    Posted 14. December 2015 at 18:20 | Permalink

    Eigentlich ganz banal: Ich freue mich auf meine Familie, viel Schlafen, noch mehr Essen und im-Schnee-spazieren.

  67. Birgit
    Posted 14. December 2015 at 18:20 | Permalink

    Liebe Marlene,
    Danke für deinen feinen Blog, ich schau’ immer wieder gerne rein und freue mich über deine ausgewählten Beiträge.
    An Weihnachten freue ich mich über einen kleinen aufgeregten Rabauken, dem hoffentlich die Augen strahlen, wie die Lichter im Baum und der hoffentlich unseren Weihnachtszauber für immer in Erinnerung behält.
    Dir ein schönes friedliches Weihnachtsfest!

  68. Robert
    Posted 14. December 2015 at 19:53 | Permalink

    Ich freue mich auf das Essen, auf Geschenke und Geschenke zu verschenken und vor allem auf die freien Tage nach dem alljährlichen Weihnachtsstress, die ich mit meiner Frau und meiner kleinen Tochter zum ersten Mal verbringen darf.

  69. Carolina
    Posted 14. December 2015 at 19:58 | Permalink

    Am meisten liebe ich die ruhigen Feiertage- die gesamte Familie kommt aus allen Himmelsrichtungen zusammen, man isst und erzählt und lacht viel.
    Vielen Dank für deinen tollen Blog& ein schönes Weihnachtsfest für Dich und die Deinen!

  70. Juli
    Posted 14. December 2015 at 20:59 | Permalink

    Mhhh, ich freue mich wohl am meisten auf ein heimeliges Zuhause, leckeres Essen und eine kleine Glühwein- Party mit Freunden und Familie.

  71. milli
    Posted 14. December 2015 at 21:13 | Permalink

    Was für eine Wucht – das Paket. Das Blog sowieso!
    Weihnachten ist für mich ein Geruch: nach Tannennadeln, Bienenwachskerzen am Baum und Spekulatius.

  72. Silke
    Posted 14. December 2015 at 21:19 | Permalink

    Nachdem der Rechner gerade abgestürzt ist, hier der zweite Versuch zu kommentieren.
    Am Ende dieses langen, kurzen, anstrengenden Jahres freue ich mich nur noch darauf, dass es bald vorbei ist und 2016 in den Startlöchern steht, denn: 2016 will rock.
    Zuvor hoffe ich darauf, noch viel Schlaf, gutes Essen und ein paar Tage im Schlafanzug und mit alten Folgen von “Buffy the Vampire Slayer” mitnehmen zu können.

  73. Anni
    Posted 14. December 2015 at 21:32 | Permalink

    Traditionen gibts bei mir eigentlich nur an Weihnachten: Der leckere Geburtstagsbrunch mit meiner Schwesti am Vormittag des Heiligabends, dann mit meinem Liebsten DEN Weihnachtsfilm unter allen Weihnachtsfilmen schauen (tatsächlich… Liebe) (halt stopp, oder ist es “Schöne Bescherung” 😉 )
    und abends dann das mit Schwesti 2 und 4 zubereitete beste Weihnachtsessen von allen: Schnitzel und Kartoffelsalat mit gebratenen Zwiebeln und Pilzen!
    Wenn wir uns dann dick und rund wie der Weihnachtmann höchstpersönlich gegessen haben, gibt’s Geschenke für alle (wobei das Verschenken ja fast noch besser ist als das Geschenke-bekommen).
    Und zum Schluss: Gesellschaftsspiele und Wein für alle! 🙂
    Hach ich freu mich dolle auf Heiligabend!

  74. Lisa
    Posted 14. December 2015 at 21:41 | Permalink

    Ich freue mich besonders darauf, mit meiner eineinhalbjährigen Tochter Weihnachten zu feiern. Bin gespannt, wie sie auf den Baum, die Geschenke, etc reagiert. Es ist wohl nicht das erste Weihnachten zu dritt, aber letztes Jahr war sie noch zu klein, um richtig was davon mitzukriegen. Die Sachen wären super, um mich nach einem harten Jahr ein bisschen zu “pampern” 🙂

  75. Daniela
    Posted 14. December 2015 at 21:51 | Permalink

    Liebe Marlene,

    da hast Du aber ganz schön feine Knaller-Schätzchen für einen von uns zusammengetragen, danke an Dich für die Chance auf den Gewinn und das Jahr hier mit Dir!

    Ich wünsche mir, dass wir Heiligabend einfach mal abschalten und gemütlich zusammen verbringen können, nachdem gerade das Leben tobt und es danach nicht ruhiger wird dank Umzug und viel Neuem…

    Dir und Deinen Männern noch eine entspannte Vorweihnachtszeit,
    Daniela

  76. sonja
    Posted 14. December 2015 at 22:08 | Permalink

    zuallererst: ich freue mich aufs durchatmen nach einem anstrengenden aber auch spannenden jahr. und dann: auf das, was tradition ist: familie, essen mit und bei meinen eltern, zeit fuer brettspiele, oder einfach mal nichts tun!

  77. anja
    Posted 14. December 2015 at 22:10 | Permalink

    ich freu mich aufs imschlafanzugfrühstücken, imschlafanzuglesen, imschlafanzugbaumschmücken, imschlafanzugkochen, imschlafanzugmitkindspielen.

  78. Julia
    Posted 14. December 2015 at 22:18 | Permalink

    Ich freue mich zu Weihnachten immer besonders auf das Wiedersehen mit meiner Kusine, die von Spanien anreist und heuer noch etwas mehr, weil sie mit Baby kommt!

  79. Anika
    Posted 14. December 2015 at 22:23 | Permalink

    Ich freue mich auf den Moment, wenn mein Mann und ich am Heiligabend überwältigt und erschöpft sind – und auf ein fast zu Ende gegangenes intensives Jahr, auf einen heftigen Jahresendspurt, auf Liebe und Krawall, auf das Größerwerden unserer zwei Kinder und auf unser Aneinanderwachsen zurückblicken – mit einem Glas Rum in der Hand, verschmitztem Lachen und Tränen in den Augen.

  80. Katharina
    Posted 14. December 2015 at 22:58 | Permalink

    Erstmal freue ich mich an Weihnachten aufs Ausschlafen…schlimm, ich weiß, aber ich bin gerade so übermüdet! Und wenn ich dann wach bin, freue ich mich auf die Zeit mit meiner Familie, auf die alten Rituale und vielleicht auch ein paar neue. Und darauf, wie die engste Familie gemeinsam Loriots Weihnachtsfest schaut, wenn die Bagage erstmal weg ist… 😉

  81. Lexi
    Posted 14. December 2015 at 23:31 | Permalink

    Ich freue mich auf meine Lieben, auf Zeit zum Lesen, GarNixTun, lachen, endlos Lego aufbauen, Geschenke einpacken, schläfrig sein und dass schöne Gefühl, wenn s für alle fröhliche Weihnachten waren und sie dann irgendwann ‘rum’ sind. Denn die Tage zwischen den Jahren, mit neuen Vorsätze, grobe Reisepläne schmieden und auf dem Sofa weiter GarNixTun, die mag ich fast noch lieber. Danke Dir für s Schreiben und Teilhabenlassen! Merry Christmas!

  82. Gudrun Böttgenbach
    Posted 14. December 2015 at 23:48 | Permalink

    Ich freue mich auf all die Rituale, die unser Weihnachtsfest zu “unserem” Weihnachtsfest machen; die jedes Jahr wiederkehren und Sicherheit geben in unsicheren Zeiten: Das Baumschmücken, gemeinsames Liedersingen, das Parfum meiner Mama- jedes Jahr Heilig Abend Cinnabar- um nur einige zu nennen. Fröhliche Weihnachten!

  83. Simone
    Posted 15. December 2015 at 07:08 | Permalink

    Hej, ich freue mich – wie jedes Jahr – auf Heiligabend im Kreis meiner Liebsten. Diese Ruhe gibt’s nur an diesem Abend. In diesem Jahr wirds gaaaaanz besonders, weil es das erste Weihnachten mit dem süßesten Neffen de Welt wird.

  84. Kathrin
    Posted 15. December 2015 at 09:10 | Permalink

    Ehrlich gesagt freue ich mich einfach auf Ruhe. Ruhe. Ruhe.
    Die Geschenke sind gekauft, die Arbeit erledigt…
    Ich schicke dir einen kleinen Moment der Entspannung! Denn gleich geht’s weiter.
    Liebe Grüße Kathrin

  85. Julie
    Posted 15. December 2015 at 09:30 | Permalink

    es ist das erste Weihnachten mit dem kleinen Jungen. So viele erste Male begleiten uns bereits durch den Advent. Sein Blick, wenn er funkelnde Lichterketten entdeckt steckt mich vorfreudig an. Ich freue mich auf gemeinsames Kochen, Weihnachtsschallplatten auflegen und durch das Wohnzimmer zu tanzen, die alten Holzfiguren an den Zweigen wippen zu sehen und mich festlich zu fühlen. Dein Paket ist ganz wunderbar und liebevoll zusammengestellt, ich mag deine Tipps und Worte und freue mich aufs nächste Jahr mit dir, Marlene!

  86. Kirsten
    Posted 15. December 2015 at 09:54 | Permalink

    Liebe Marlene,
    wir werden dieses Jahr das allererste Mal nur mit unseren 3 Kindern Weihnachten feiern. Darauf freue ich mich sehr! Ach ja, und endlich mal wieder Schnee wäre ein Traum ………
    Ganz wunderbare Sachen hast du da übrigens zusammengepackt!:))
    Macht es euch schön unterm Bäumchen…..
    Liebe Grüße Kirsten

  87. Duygu
    Posted 15. December 2015 at 10:38 | Permalink

    Wie Hammer! Ich mache auch gern mit, echt ein super Set! Am besten finde ich die Clutch, tolles Design!
    Ich freue mich am meisten auf das Wiedersehen mit der ganzen Familie, die von weither anreist. Ich hoffe, dass alle unfallfrei und wohlbehalten ankommen und bin einfach nur dankbar, wenn es allen gut geht! <3
    Liebe Grüße aus Düsseldorf
    Duygu

  88. Kathi
    Posted 15. December 2015 at 10:53 | Permalink

    Liebe Marlene,
    Sehr schöne Sachen hast du da zusammengesucht. Dieses Jahr wird das letzte Weihnachten zu zweit sein. Wir werden es genießen und es uns richtig schön machen. Natürlich freuen wir uns auch schon riesig auf nächstes Jahr und unsere kleine Tochter. LG, Kathi

  89. Caro
    Posted 15. December 2015 at 11:34 | Permalink

    WOW!!! ich freue mich vor allem auf die Pause zwischen Weihnachten und dem neuen Jahr. alles auf OFF, frische Luft, gutes Essen, Familie, Freunde usw……….

  90. cathichou
    Posted 15. December 2015 at 11:34 | Permalink

    Hallo Marlene,

    ehrlich gesagt freue ich mich gar nicht so sehr auf Weihnachten, weil es das erste Jahr ohne meine Mutter ist, ich hoffe, meine Antwort gilt trotzdem. Wir entfliehen deswegen auch ins Ausland und ich freue mich zumindest darüber, dass wir es in diesem Jahr so gut geschafft haben, zusammenzuhalten und uns um unseren Vater zu kümmern, da bin ich sehr stolz drauf. Schöne Feiertage!

  91. Anke
    Posted 15. December 2015 at 11:46 | Permalink

    ich freue mich so sehr aus Weihnachten im Kreis der Familie…und: dieses Jahr sind wir das erste Mal Gastgeber für die ganze Familie – das wird toll und anstrengend zugleich…!

  92. Kathrin
    Posted 15. December 2015 at 13:19 | Permalink

    Liebe Marlene,
    was für ein großartiges Geschenkepaket!
    Ich freue mich nach Umzugsstress auf ein paar ruhigere Tage mit unseren beiden Mädels. Und darauf, dass unsere “Große” mit 2 Jahren Weihnachten schon mehr versteht. Das macht es doch für ein selbst wieder noch schöner.
    Liebe Grüße, Kathrin

  93. Farbenfreundin (@farbenfreundin)
    Posted 15. December 2015 at 13:22 | Permalink

    An Weihnachten rückt unsere weit verstreute Familie eng zusammen. Mutti kommt aus dem Heim, die Schwester dekoriert das große Wohnzimmer und alle anderen Geschwister mit Kindern und Liebhabern und Freunden kommen zusammen. Das gibt mir ein tiefes Gefühl der Verbundenheit – das immer für ein paar Wochen anhält. Fröhliche Weihnachten!

  94. Eva
    Posted 15. December 2015 at 13:27 | Permalink

    Wie toll!

    Ich freue mich auf die Zeitlosigkeit! Essen – Sporteln (Langlaufen) – Schlafen – and repeat. Bis man in einen zeitlosen Rhythmus fällt, in dem sich einfach alles aneinander reiht, ohne auf die Uhr zu schauen, dauert es ein paar Tage, aber dann ist es Erholung pur. Nur der Schnee fehlt noch… ***************

    FROHE WEIHNACHTEN! Eva

  95. Ragni
    Posted 15. December 2015 at 13:44 | Permalink

    Ich freue mich am meisten, mal wieder ein bisschen mehr Zeit als nur ein paar Tage in der Heimat zu verbringen. Endlich mal alle wiederzusehen. Besonders auf tiefe Gespräche mit herzlieben Menschen und die Besinnlichkeit unter dem Weihnachtsbaum freue ich mich.

    Liebst,
    Ragni x

    maleikah.com

  96. Anja
    Posted 15. December 2015 at 13:49 | Permalink

    dieses Jahr freue ich mich darauf, Weihnachten mit der Familie seit einiger Zeit nicht mehr als Stress zu empfinden, sondern als reine Freude… das ist mal ein Vorteil des Aelterwerdens!

  97. Katja Leni Schneider
    Posted 15. December 2015 at 16:17 | Permalink

    Ich freue mich, wenn ich am 24.12. einfach bei Mama unterm Baum liege und mir Kartoffelsalat mit Würstchen reichen lasse. Und ein lecker Kölsch und unfassbar leckeren SchokoNusskuchen. Und auf Ruhe und Besinnlichkeit. Weltfrieden wär auch schön.

  98. Christine
    Posted 15. December 2015 at 17:02 | Permalink

    Huiiii, was für tolle Gewinne! Wunder-wunder-wunderbar ausgesucht liebe Marlene, da ist nichts dabei was mir nur annähernd nicht gefallen würde!

    Worauf ich mich dieses Jahr an Weihnachten freue? Ich schiebe mittlerweile eine SEHR grosse süsse Kugel vor mir rum, die Anfang Januar schlüpfen soll. Ich denke ein schöneres Geschenk kann man nicht bekommen und man könnte das neue Jahr kaum besser beginnen… Und das Beste, man freut sich nicht nur selbst, sondern viele andere freuen sich mit!

    Und Du mach´ hier schön weiter so, auch wenn es hin und wieder ruhig ist, lieber schöner Beiträge mit Leidenschaft als tägliche/wöchentliche, die nichtssagend sind!!

    Ein frohes friedliches Fest und ein tolles 2016 für Dich und Deine Lieben!

  99. Judith
    Posted 15. December 2015 at 20:19 | Permalink

    Liebe Marlene,

    ich freue mich auf den Moment, wenn sich die Türen öffnen, das Licht der Kerzen am Baum uns entgegenstrahlt und dazu die ersten Takte der “Ode an die Freude” erklingen. Erhabener Moment – nur Weihnachten…

    Ein frohes Fest!

  100. Annette
    Posted 15. December 2015 at 20:20 | Permalink

    Liebe Marlene,
    ich freue mich wenn wir alle gesund und munter ein paar friedliche Tage gemeinsam verbringen können. Zeit zu haben für die Familie, den Partner. Abschalten und bewusst vollkommen belanglose Dinge zu genießen. Rituale warnehmen wie DEN bestimmten Film an den Weihnachtsfeiertagen zu sehen. Sich klar zu machen wie gut es uns allen eigentlich geht.
    Bei Dir möchte ich mich bedanken. Das Du uns an deinen Ideen und Gedanken teilhaben lässt. Für viele tolle Tipps, Inspiration und Anregungen.Ich bin seit 5 Jahren eine “stille” Leserin. Damals wurde ich durch eine Krankheit für ein Jahr aus meinem normalen Leben gerissen. Du, Okka und Steffi habt mir durch Eure tollen Posts geholfen, diese Zeit zu überstehen. Mir geht’s ein Glück super und ich bin eine treue Anhängerin von Euch! Ich finde es toll das ihr Euch trotz Familie und Job immer noch die Zeit fürs bloggen nehmt. Macht weiter so!
    Liebe Grüße Annette

  101. sofie
    Posted 15. December 2015 at 20:58 | Permalink

    ich freue mich dieses Jahr besonders auf Weihnachten, weil wir dieses Mal alle in derselben Stadt zusammen feiern werden, d.h. Großeltern, Eltern, Kinder und Enkelkinder.

  102. Mareike
    Posted 15. December 2015 at 21:40 | Permalink

    Was für ein Knaller- Geschenkeset! Luxsit will ich schon ganz lange ausprobieren, seit ich bei dir davon gelesen habe.
    Ansonsten freue ich mich Weihnachten auf nichts Materielles, sondern auf Zeit, Zeit, Zeit mit meinen Lieben, vielleicht doch noch auf Schnee, auf vor dem Kamin sitzen und auf Erholung vor einem aufregenden Jahr 2016!
    Liebe Grüße
    Mareike

  103. Nicole
    Posted 15. December 2015 at 22:38 | Permalink

    Liebe Marlene,
    o- mein. gott. Wie kan man dieses Paket denn bitte nicht wollen. Unbedingt. Wie toll von Dir, das beim Elfen für uns zu bestellen, vielen Dank schon mal dafür. Luxit hat mich dieses Jahr auch glücklich gemacht, so hautmäßig. Da es langsam zur Neige geht, wäre Nachschub natürlich perfekt.
    Worauf ich mich dieses Jahr Weihnachten besonders freue, ist mein klitzekleiner Neffe. Meine Schwester hat im Frühjahr für den ersten Nachwuchs in der Familie gesorgt und wir sind alle knallverliebt in den Kleinen. Er ist aber auch so schrecklich süß. Hach. Ja, ich glaube, das ist einfach nicht topbar von den anderen Dingen wie das klassische Freundinnenfrühstück in der Heimat oder Cousinentreffen, wenn wir das alle noch reingequetsch kiegen… Du siehst, happy holidays, die ich Dir und Deiner Familie auch von Herzen wünsche!
    Und ein tolles 2016!
    Nicole

  104. Karo
    Posted 15. December 2015 at 22:50 | Permalink

    Ich freue mich am meisten darauf, Zeit zu haben, in der Küche auf der Stufe zu sitzen, ein kaltes Getränk trinken und meinem Mann beim Kochen zuzuschauen, den Essensduft, und unser Kind beim Spielen zu lauschen…

    Eine frohe Weihnachtszeit Dir!

  105. Anna
    Posted 16. December 2015 at 00:23 | Permalink

    Auf die Flasche Champagner, die schon seit dem Staatsexamen im Kühlschrank steht (tatsächlich schon seit einiger Zeit vorher, als eigentlich nichts mehr ging und noch alles musste) – und darauf, endlich anzustoßen, mit allen auf einmal, dass ich jetzt fast Ärztin bin, und das nur wegen all dieser grandiosen Menschen!

  106. Ann-Christin
    Posted 16. December 2015 at 08:03 | Permalink

    Ich freue mich in diesem Jahr am allermeisten auf die Augen meiner kleinen Tochter. Wenn Sie zum ersten Mal den Baum sieht und die vielen Lichter. Ja, darauf freue ich mich unheimlich!
    Fröhliche Weihnachten

  107. Romana
    Posted 16. December 2015 at 09:35 | Permalink

    dieses Weihnachtsfest wird besonders speziell, da wir alle in der Familie uns auf die Gebur meiner kleinen Nichte freuen

  108. franziska
    Posted 16. December 2015 at 09:43 | Permalink

    Liebe Marlene,

    danke für deinen tollen Blog, der mir vor allem deshalb so gut gefällt, weil es immernoch dein sehr persönlicher Ort im Internet ist, und kein Hochglanzmagazin zu denen die meisten anderen geworden sind.
    Das gefällt mir auch an deinem giveaway, kein “Klickgenerierer”, sondern ganz unaufgeregt eine Liste von Dingen, über die ich hier schon öfter gelesen habe.
    Ich freue mich dieses Jahr Weihnachten auf ein bisschen weniger Konsum, ich verschenke nur selbstgemachtes (Nutella, Erdnussbutter, Rosmarini-Kekse, Chili-Öl), fühle mich dadurch ein bisschen wieder wie ein Kind, finde es aber auch gut mal bewusst auf diesen Trubel zu verzichten. Dein Geschenkepaket wäre (fast) nur für mich, ich musste dieses Jahr auch selbst viel verzichten aus finanziellen Gründen und würde mich sooooo freuen, mal wieder mir selbst was zu schenken 😉
    Alles Liebe und frohe Weihnachten!

  109. Mello
    Posted 16. December 2015 at 10:53 | Permalink

    Ich freue mich aufs Entschleunigen: Großartiges Essen kochen und ungezwungene Abende im Kreise der allerliebsten – das ist Weihnachten! Ich wünsche Dir eine tolle Zeit! Herzlichst, M.

  110. susanne
    Posted 16. December 2015 at 11:25 | Permalink

    Das Weihnachtsfest hat sich über die letzten Jahre sehr verändert und fand immer in unterschiedlicher Besetzung statt – weil geheiratet worden war und die Schwiegerfamilie ihre Ansprüche an Zeit und Personen stellt, Kinder geboren wurden oder einfach nur Reisen gemacht wurden.
    Die einzigen, die immer da sind und treu ihren Tannenbaum mit ihren Kindern teilen, sind unserer Eltern.
    Umso mehr freue ich mich darauf, dieses Weihnachten mal wieder zusammen mit meiner Schwester in unserem Elternhaus zu verbringen. Und zum ersten Mal auch mit meiner wunderbaren kleinen Nichte.
    Alles Liebe!

  111. Annette
    Posted 16. December 2015 at 16:00 | Permalink

    Ich freue mich auf etwas Ruhe, viel Freude, vielleicht eine schöne Überraschung, zu viele Kalorien, die Familie, ein paar Geschenke und ganz viel Liebe!

  112. Julia
    Posted 16. December 2015 at 16:30 | Permalink

    I’m looking forward to getting a little drunk with my mum and listening to Rolling Stones music while making pizza, our traditional Christmas dish.

  113. Mary
    Posted 16. December 2015 at 17:13 | Permalink

    Same procedure as every Year – ich freu mich einfach nur auf meine vermisste Weihnachtsfamilie in der Heimat…

  114. Hannah
    Posted 16. December 2015 at 17:56 | Permalink

    I’m looking forward to seeing my brother who is studying in France and hasn’t seen my baby bump yet 🙂 also, making lots of potato salad on christmas eve. Merry christmas to you!

  115. Daniela
    Posted 16. December 2015 at 19:40 | Permalink

    Ich freue mich darauf den 1. Geburtstag meiner Tochter zu feiern, sie ist an Weihnachten geboren.

  116. Kirsten
    Posted 16. December 2015 at 20:51 | Permalink

    Liebe Marlene,

    ich freue mich auf die Zeit mit der Familie, auf das erste Mal mit meinem Freund zusammen feiern, auf Spaziergänge im winterlichen Wald, darauf, alte Freunde zu treffen, Plätzchen zu backen, ruhige Stunden für mich zu haben, auf spielen, schlafen, meditieren, aufs Reisepläne schmieden für 2016… Ich könnte immer so weiter machen. Und auf Geschenke freue ich mich, deine wären besonders schön 🙂

  117. Nina Fee
    Posted 16. December 2015 at 21:33 | Permalink

    I am looking forward to my first baby boy who is supposed to be born around Christmas. He will be the highlight of my life.

  118. Rike
    Posted 16. December 2015 at 21:36 | Permalink

    Ich freu mich auf ein paar ruhige und entspannte Tage mit meiner Familie, ausschlafen, Zeit, gutes Essen und leuchtende Kinderaugen, wenn sie den geschmückten Weihnachtsbaum sehen… Den Streit daum, welches KInd nun die besseren Geschenke vom Weihnachtsmann bekommen hat und die Tatsache, dass die Tage mit Kindern trotzdem meist schon um 06.00 Uhr morgens beginnen, blende ich gerade noch erfolgreich aus.

  119. Ursula
    Posted 16. December 2015 at 22:35 | Permalink

    Looking forward to be among my loved ones, enjoy Christmas cookies and warm tea, unwrap presents and see the sparkling eyes of family and friends, as they receive gems such as those presented above… wouldn’t know, which one to chose first, if i had to! a wonderful selection.

  120. Sema Güler
    Posted 16. December 2015 at 22:48 | Permalink

    Ich freue mich auf Schnee. Und vielleicht schenkt der Weihnachtsmann der Welt dieses Jahr mal Frieden und Liebe!? <3

  121. Evalie Wagner
    Posted 16. December 2015 at 22:54 | Permalink

    Der Fichtennadelduft in der Stube, vom schiefen Baum den mein Vater aus den Wald geholt hat. Auf Lebkuchen, Zimtsterne, Butterstangerl und Orangenzungen. Rotwein, Schokolade und Bratwürstel. auf alle Besuche, meine Eltern, meine Geschwister, meine Oma,den Hund, die Katze und das Pferd und ein paar Tage drauf auf meinen Freund. Und um Mitternacht werde ich nachsehen ob die Tiere im Stall miteinander sprechen. Und um mich hinwegzutrösten dass ich es wiedermal versäumt hab, werd ich gleich ein paarmal hintereinander 3 goldene Haselnüsse für Aschenbrödel ansehn. Hätt ich einen Wunsch frei, wärs das Hamamtuch. Voilá

  122. Almut
    Posted 17. December 2015 at 12:15 | Permalink

    Ich freue mich darauf, alle wiederzusehen, die ich viel zu selten sehe, vor allem aus der Familie. Und ich freue mich wahnsinnig darauf, dass mein Mann ab Freitag vier Wochen zuhause sein wird und nicht pendeln muss.

  123. Elli
    Posted 17. December 2015 at 12:23 | Permalink

    Auf das Geschenke einpacken für die Liebsten!
    Mit überdimensionalen Butterbroten, Teetasse, Weihnachtsfilm und dem ganzen Maskingtape, dass ich horte – Geschenke einpacken ist mein persönliches Einstimmen auf die Weihnachtszeit.

    Ich wünsche Dir wunderbare Weihnachten mit Deinen Lieben!

  124. Iliana Tzimas
    Posted 17. December 2015 at 13:05 | Permalink

    Liebe Marlene,
    wenn ich die bisherigen Einträge so lese, bekomme ich einen dicken Kloss im Hals, so viele neue Kinder oder solche die demnächst geboren zu werden – das wäre mein allergrößter Wunsch (noch mehr als der Lippenstift von Uslu Airlines…) der sich leider nicht erfüllen will.
    Es gibt aber doch einen Haufen anderer toller Dinge, über die sich gefreut werden kann!
    Am meisten freue ich mich darüber, „Fairytale of New York“ (The Pogues feat. Kirsty McColl, eines der schönsten Lieder die es gibt) mit Legitimation hören zu können (vor Zeugen).
    Fast genauso sehr freue ich mich auch auf das alljährliche Weihnachtskonzert der, über die Stadtgrenzen hinaus bekannten, düsseldorfer Cover-Band „Porno al Forno“. Über das musikalische kann man positiv vermerken, dass die Jungs in der Regel ihre Instrumente nicht fallen lassen, aber die Show nimmt es locker mit jedem Glam-Rock Spektakel auf und steht in diesem Jahr unter dem Motto „Magic Pornellis“. Ich werde mir -in Pailletten gekleidet- in der ersten Reihe die Seele aus dem Leib tanzen!
    Danach muss ich leider wieder arbeiten, ich bin Rechtsmedizinerin und habe ab jetzt bis zum Jahresende Dienst, schon allein deshalb wünsche ich mir und allen anderen (weihnachtlichen) Frieden!
    In diesem Sinne: herzlichen Dank für deinen Blog (und den Tipp mit der „Penny“ die fand mein Freund so schön, dass ich sie zum Geburtstag bekommen habe und seither fast nicht mehr abgelegt habe).
    ***Iliana

  125. Bernadette
    Posted 17. December 2015 at 17:20 | Permalink

    Liebe Marlene,

    was für ein wahnsinnig tolles Geschenkpaket – Wow!
    Ich freue mich dieses Jahr besonders auf die Augen meiner Nicht, die unglaublich zu leuchten beginnen, sobald das Glöckchen im Wohnzimmer erklingt, sie hineingeht und das erste Mal den geschmückten Weihnachtsbaum erblickt. Staunende, kindliche Freude. Darauf freue ich mich sehr!

    Herzliche Grüße und frohe Weihnachten,
    Bernadette

  126. maria
    Posted 17. December 2015 at 20:57 | Permalink

    ich freue mich auf ein par freie Tage und Familie und Freunde die sonst so weit weg sind

  127. Juliane Weise
    Posted 17. December 2015 at 21:34 | Permalink

    Oh das wäre ein Traum.. So schöne Dinge!! Hach..
    Nach einem echt harten Jahr, freue ich mich auf entspannte Weihnachten, an dem ich das erste Mal die ganze Großfamilie verköstige.. Hoffe es klappt!

  128. Arzu
    Posted 17. December 2015 at 21:41 | Permalink

    Hui, wo soll ich da beginnen?!

    Es war ein aufregendes Jahr für mich. Vor etwas über einem Jahr bin ich nach Berlin gezogen.
    Zuerst war da die große Euphorie, danach kam das erste große Tief – alles was an Berlin so toll ist, ist auch gleichzeitig schwierig. Mittlerweile kann ich sagen: ich bin gut angekommen.

    Gerade ( das liegt wohl an dieser besinnlichen bzw. vorweihnachtlichen Zeit ) bin ich viel am Reflektieren und ich spüre Dankbarkeit: Dankbarkeit für die neuen Freundschaften, die ich hier geschlossen habe, denn sie machen so eine zuweilen graue und anonyme Stadt soviel freundlicher und bunter. Und für die ‘alten’ Freunde, denn sie sind ein Anker für mich und halten mich stets am Boden und geben mir Wurzeln.

    Ich fliege bald mit meiner Familie nach Thailand – ich freue mich auf die Sonne, das Essen und die Nestwärme, auch, wenn ich schon fast dreißig bin, denn Familie bleibt Familie und irgendwie bleibt man irgendwie doch immer Kind, das habe ich besonders in den vergangen Monaten gemerkt.

    Also, ich freue mich auf weitere, neue und aufregende Tage in meiner neuen Heimat mit vielen aufregenden und freundlichen Begegnungen und die Tatsache, dass meine alte Heimat, mit all meinen Lieben, weiterhin mein Hafen ist.

  129. Britta
    Posted 17. December 2015 at 22:13 | Permalink

    Auf meine Ma, die nach dem 2. Eierlikör schon beschwipst ist

    Schöne Weihnachten

  130. katja
    Posted 17. December 2015 at 22:25 | Permalink

    dieses Weihnachtsfest bin ich mit unserem zweiten kind schwanger, das im Februar zu uns kommen soll. unmittelbar danach beginnt mein Mutterschutz. ich freue mich also auf die endlich freie Zeit und hoffe, dann so richtig abschalten zu können. und auf gutes Essen. Schnee wäre auch toll.

  131. Sarah
    Posted 18. December 2015 at 10:40 | Permalink

    Ich freue mich schon so sehr auf das zweite Weihnachtsfest mit unserem kleinen Sohn! Während er letztes Jahr erst knapp eins war und der ganze Weihnachtstrubel noch ziemlich an ihm vorbeiging, wird er dieses Jahr alles ganz bewusst erleben und sicherlich einen Heidenspaß daran haben, seine Geschenke auszupacken. Super ist auch, dass wir Weihnachten mit der großen Familie verbringen werden. Das wird bestimmt toll!

  132. Stephanie
    Posted 18. December 2015 at 11:29 | Permalink

    Liebe Marlene,

    am meisten freue ich mich auf das Zusammensein mit der Familie, das schon morgens beginnt, weil man Papa am 24.12. Geburtstag hat. Und auf das leckere Essen. Und besonders auf das Zusammenbauen vom neuen Playmobil und Lego-Spielzeug.

  133. Lisa
    Posted 18. December 2015 at 11:42 | Permalink

    Was für wunderschöne Dinge, was würde ich mich freuen zu gewinnen 🙂

    Ich freue mich am meisten auf die Augen meiner Tochter, wenn sie zum ersten Mal den geschmückten Weihnachtsbaum sieht- bei jeder Lichterkette, bei jeder Kerze bis jetzt wird sie ganz aufgeregt. Ich freue mich, Weihnachten mit ihr neu zu entdecken.

  134. Julia
    Posted 18. December 2015 at 12:48 | Permalink

    Liebe Marlene, ich glaube Du hast meinen geheimen Wunschzettel gelesen.. Denn eigentlich habe ich keinen, weil wir dieses Jahr nur die Kinder beschenkt werden.
    Ich liebe Deinen feinen Blog und allein all die schönen, teils lustigen teils nachdenkliche Kommentare hier zu lesen, hat gerade Freude gemacht und berührt!

    Ich habe mich nicht immer auf Weihnachten gefreut, aber dieses Jahr tue ich es. Zum einen weil meine 90-jährige Großmutter aus Südafrika da sein wird. Sie ist amtierende Weltmeisterin im Schwimmen (in ihrer Altersklasse) und für mich eine großes Vorbild in vielerlei Hinsicht.
    Außerdem ist es das erste Weihnachten, welches mein knapp einjähriger Sohn richtig erleben wird und ich so undenklich dankbar bin, dass es ihn gibt und dass er seine Urgroßmutter kennenlernen kann!
    Das alleine macht mich ja schon zu einem ziemlichen Glückspilz, aber dein Hammer Paket würde mich trotzdem riesig freuen!

  135. Leni
    Posted 18. December 2015 at 13:43 | Permalink

    Wir haben dieses Jahr das erste Mal unsere gesamte Familie bei uns zu Hause zum großen Weihnachtsessen. Darauf freue ich mich am meisten!

  136. Romany
    Posted 18. December 2015 at 13:50 | Permalink

    ich freue mich auf meine Familie, Singen von Weihnachtslieder, der Besuch der Messe und leckere Tafelrunden am großen Eßtisch

  137. Kira
    Posted 18. December 2015 at 15:12 | Permalink

    Die Weihnachtszeit ist schon schön. Die vielen kleinen Momente machen es aus: der erste Glühwein (ok, dieses Jahr wurde er nicht kalt), die Lichter im Dunkeln, dieses Jahr gab es zwei Plätzchen-Pakete aus der Heimat, der Schuster gegenüber hat sich sehr über ein paar davon gefreut, sich für die Liebsten kleine Geschenke zu überlegen oder besser über etwas zu stolpern und sich dann diebisch darüber freuen, sich mit den Mädels auf einen Tee und Waffeln treffen, das Weihnachtsmenu zur Probe kochen, einfach alles… nur den Schnee vermisse ich dieses Jahr gar nicht. Eine schöne Weihnachtszeit!

  138. Bianca
    Posted 18. December 2015 at 19:41 | Permalink

    Liebe Marlene,

    alle Jahre wieder…zu viel gearbeitet, zu viele Sorgen gemacht, zu viel Wert auf die Meinung anderer Menschen gelegt – zu wenig Zeit mit lieben Menschen verbracht. Aber dann kommt Weihnachten…

    Liebe Grüße

  139. Laura
    Posted 18. December 2015 at 20:46 | Permalink

    Ich freue mich wie immer sehr auf das Zusammensein mit meiner Familie… Und auf den magischen Moment, den meine Eltern seid immer für meinen Bruder und mich (und inzwischen auch für ihre Schwiegerkinder) schaffen, wenn die Tür zum Wohnzimmer aufgeht und darin der Baum funkelt, der Kamin brennt, Musik spielt und das Christkind die Geschenke unter den Baum gelegt hat 🙂

    Frohe Weihnachten!!

  140. Sabine
    Posted 18. December 2015 at 21:34 | Permalink

    Liebe Marlene,
    dieses Weihnachten freue ich mich besonders auf: einmal durchschlafen. Unsere kleine, einjährige Tochter darf an den Feiertagen zum ersten Mal bei Oma und Opa übernachten.

  141. Andrea
    Posted 19. December 2015 at 00:05 | Permalink

    Ich freue mich auf die gemütliche Zeit mit der Familie, gutes Essen, Kerzenschein, guten Wein. Kinderlachen und glückliche Augen, langes Frühstück und zweiter Kaffee im Schlafanzug. Den Baum bewundern und ihn jeden Tag schöner finden. Und einfach mal nicht früh aufstehen müssen.
    Ins Kino gehen, streamen bis die Glotze glüht und naschen bis man salzig neutralisieren muss. Gute Gespräche, Lego zusammen vor dem Baum aufbauen am ersten Weihnachtstag. Geschichten vorlesen und selbst mit Beinen hoch ein paar Seiten verschlingen. Feststellen das man als kleine Familie schon eigene Weihnachtstraditionen hat und sich das Kind darauf freut. Überhaupt, mit Kind ist Weihnachten viel intensiver und schöner. Auf diese Momente freue ich mich.

  142. Lena
    Posted 19. December 2015 at 01:11 | Permalink

    Ich freue mich, für meine Lieben wunderbar und stundenlang zu kochen und jeden so richtig zu verwöhnen! Ich liebe das, wenn sich Freunde (heute) oder die Familie (am 24.) am großen Tisch versamneln, reden, trinken, später auf dem Fußboden sitzen und Geschenke aufmachen. Das macht mich zufrieden.

  143. ruth
    Posted 19. December 2015 at 06:11 | Permalink

    an dieser stelle erstmal Danke, für deinen blog der so wunderbar unaufgeregt, cool und stilsicher ist. und danke für diese auswahl an schönen dingen. ich freue mich auf weihnachten weil ich die freude meiner beiden kinder liebe. ich freue mich darauf zeit zu haben. dieses jahr war so voll mit arbeit und in den letzten wochen gab es leider einige schwere erkrankungen in der familie, so dass ich einfach dankbar bin für gemeinsame zeit. stress macht komische sachen mit menschen, mich lähmt er und macht mich entscheidungsunfähig, daher war schenken dieses jahr schwierig… vor allem geschenke an mich. deine liste klingt perfekt und wäre ein weihnachtstraum. all the best ruth.

  144. Tanja
    Posted 19. December 2015 at 10:32 | Permalink

    Oh Mann, wär das ein tolles Weihnachtsgeschenk für mich. Sozusagen ein Traum, ich würd Purzelbäume schlagen……… Am 1. Weihnachtstag trifft sich die ganze Familie mit allen Cousins und Cousinen, Nichten und Neffen und allem was dazu gehört. Jedes Jahr ein Highlight und eine ganz wunderbare Möglichkeit sich nicht aus den Augen zu verlieren. Darauf freue ich mich immer sehr.

  145. Catherine
    Posted 19. December 2015 at 11:19 | Permalink

    Liebe Marlene,

    am meisten freue ich mich darauf unseren Sohn im Kreis unserer Familie dabei zu beobachten, wie er sein Weihnachten für sich entdeckt.

    Liebe Grüße ausm Pott,
    Cathérine

  146. Caroline
    Posted 19. December 2015 at 12:20 | Permalink

    Ich freue mich auf die Ruhe, das Besinnen und Beisammensein und die funkelnden Augen meiner Lieben! Jedes einzelne Geschenk ist ganz wunderbar – danke dafür und für deinen großartigen Blog, den ich so gerne lese!

  147. Keosun
    Posted 19. December 2015 at 13:20 | Permalink

    Am meisten freue mich, dass mein Vater wieder gesund ist und frisch entlassen aus dem Krankenhaus mit uns dieses Weihnachtsfest verbringen wird.

  148. Lena
    Posted 19. December 2015 at 20:06 | Permalink

    Du hat ganz besondere Geschenke ausgesucht, da ist ja eines schöner wie das andere!
    Ich freu mich auf den kugelrunden Bauch meiner Schwester – um die Jahreswende soll meine Nichte zur Welt kommen :)!
    Liebe Grüße
    Lena

  149. Lisa
    Posted 19. December 2015 at 22:24 | Permalink

    Auf Heiligabend nur mit meiner Mutter und Schwester, wir alle in gleichen pyjamahosen:)

  150. Dana
    Posted 19. December 2015 at 22:26 | Permalink

    Liebe Marlene, was habe ich Dir nicht schon alles nachgekauft. Gleiches Alter, gleiche Sorgen und ein ähnlicher Geschmack. Das Öl, der Mantel …
    Das ist eigentlich das “beste Freundinnen Ding”.
    Die eine schreit vor Freude über ihre Entdeckung, die andere gleich mit. Das ist dein Blog für mich. Danke.

    Ich liebe an Weihnachten tatsächlich das Essen und das Trinken mit der Familie. Ich sehe mich auch dieses Jahr mit dem geöffneten Hosenknopf, roten Wangen vom Wein auf dem Fußboden vor dem Baum liegen. Und ich bin glücklich.
    Ach warte, höre ich da gerade “Last Christmas”? Ich glaube ja.
    Dana.

  151. Eva
    Posted 20. December 2015 at 10:40 | Permalink

    Am meisten freue ich mich auf die Zeit mit meiner Familie!
    Wie eigentlich immer, wenn ich nachhause fahre… aber an Weihnachten wird einem irgendwie besonders bewusst, wie wenig selbstverständlich viele Dinge sind.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie wunderbare Weihnachtstage.

  152. Stef
    Posted 20. December 2015 at 12:57 | Permalink

    Liebe Marlene, was ein wunderschönes Geschenkpaket, mit Liebe, Geschmack und guten Gedanken zusammengestellt! Was für berührende Geschichten meine Post-Vorgängerinnen hier hinterlassen haben. Danke, das ihr das alles teilt. Ich werde, nach diesem anstrengenden Jahr, am 23.12. Richtung Ostsee aufbrechen wo wir uns mit der gesamten Familie in einem gemieteten Haus treffen. Das machen wir seit Jahren – ursprünglich einmal um meine Mama aus ihrer heimischen Küche herauszuholen wo sie sich jedes Weihachten abgerackert hat und meint ealle Verantwortung für ein, auch kulinarsich, gelungenes Fest allein stemmen zu müssen. Damals beschlossen wir Kinder – Schluß damit, wir mieten ein Häuschen (na ja, es ist schon ein wenig größer) in das wir alle hinein passen und das ist unser Weihnachtsgeschenk an uns selbst. Für Essen, Getränke und alle anderen Dinge gibt es eine to do Liste die in der Vorbereitung auf viele Schultern verteilt wird. Jeder bringt mit was ihm aufgetragen ist und die Gänse nehme ich in Angriff ;). Es ist einfach herrlich, alle reisen am 23.12. an, es wird gegessen, getrunken, gesungen, Skat gekloppt, am Kamin gesessen, derer gedacht die nicht mehr bei uns sein können, spazieren gegangen, gefrühschoppt und dann das ganze wieder von vorn. Am 27.12. fahren wir alle, leicht erschöpft aber glücklich, wieder nach Hause. Einen schönen 4. Advent ihr Lieben und Frohe Weihachten!

  153. barbara
    Posted 20. December 2015 at 13:13 | Permalink

    Auf den letzten Metern nehme ich an deiner Verlosung teil, ich mag deine Auswahl: Geschmackssicher und liebevoll. Mal sehen, ob die Glücksfee das Los mit meinem Namen zieht.

    Das Weihnachtsfest wird trubelig, es versammelt sich eine gemischte Runde aus Verwandten, Freunden und Nachbarn an unserem Esstisch – 9 Personen insgesamt. Viele kennen sich untereinander nicht, manche sprechen kein deutsch. Das wird bestimmt sehr schön, aber für mich als Gastgeberin auch ein klein bisschen anstrengend. Darum freue ich mich am meisten auf den Spaziergang durch den stillen Wald am 26., mit anschließender Einkehr in “unseren” Landgasthof. Nur der Mann, die Hunde und ich. Danach Netflix am Bullerofen mit einen Cranberry Gin Tonic in der Hand und einem Hund auf dem Bauch. Bliss!

    Have yourself a merry little Christmas, Marlene!

  154. Tita
    Posted 20. December 2015 at 14:41 | Permalink

    Liebe Marlene,
    wenn ich ganz ganz ehrlich bin, dann freue ich mich am meisten auf das “O du Fröhliche”, immer und immer wieder in diesen Weihnachtstagen. Ich nehme mir fest vor auch fröhlich zu sein, Freude und gute Stimmung aufzufangen, zu erleben, weiter zu geben und zu bewahren. Irgendwie ist dieses Fest ja auch immer wieder ein Neubeginn, Gottseidank.
    Und das Mitschmettern und Trällern und Umarmen, das macht es für mich so richtig komplett!
    Auf Geschenkesuche gehe ich übrigens auch noch bis kurz vor knapp, dein Paket ist schon mal eine gute Inspiration!
    Fröhliche Tage dir&euch*

  155. Annabell
    Posted 20. December 2015 at 21:28 | Permalink

    Endlich mal wieder Zeit mit meiner Familie und den Freunden in der Heimat verbringen. Ganz ohne Stress und so wie es uns gefällt. Darauf freue ich mich Weihnachten… Nicht nur diese, sonder jedes Jahr. Die Adventszeit ist der Endspurt im Jahr und ich versuche immer, auch tatsächlich 2 Wochen frei zu machen, damit das neue Jahr entspannt losgehen kann.

Leave a Reply to Ann-Christin Cancel reply

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *