spruced by marlene

Nordic Home Spa mit Nuori

Von Marlene | Veröffentlicht am: 13. August 2020

|| Werbung ||
Enthält Affiliate-Links

Die Frage „Dürfen wir dir unser Nordic Home Spa Kit zuschicken?“ kommt vermutlich nie zur falschen Zeit. Diese Zeit war allerdings besonders richtig. Nach Monaten in der Isolation war meine Haut extrem ausgetrocknet und die Vorstellung, diese Wüste zu beleben, hat mich für das Angebot von NUORI sehr empfänglich gemacht.

Mehr lesen »
Veröffentlicht in Allgemein | Getagged: | Kommentieren

Ist Orange okay? Oder: Wie ich lernte, neue Farben zu lieben

Von Marlene | Veröffentlicht am:

|| Kooperation mit Sofa Company ||

Mit dem Einrichten ist es bei mir ein wenig wie beim Anziehen: Gibt es zu viele Möglichkeiten, entscheide ich mich lieber für das Vertraute. Zwar ist es ganz beruhigend, wie verlässlich gut ich mich in meiner Uniform aus Jeans und blau-weiß-gestreiftem Hemd fühle. Aber gelegentlich packt mich vor lauter Sicherheit das Bedürfnis, ein wenig mehr zu riskieren und einen rosa Overall zu kaufen.  

Mehr lesen »
Veröffentlicht in Allgemein | Getagged: , , , , , | Kommentieren

Gliederketten

Von Marlene | Veröffentlicht am: 19. Januar 2020

Wofür ich Instagram immer noch mag – während ich konstant zwischen „Nervt! Alles!“ und „Ach! Wie inspirierend!“ schwanke –, ist, dass ich so viele Mode- und Schmuckmarken darüber entdecke, auf die ich sonst nie gestoßen wäre.

Mehr lesen »
Veröffentlicht in Allgemein | Getagged: , , , , | Kommentieren

1 Teil, 3 Looks || Jeans von Armed Angels

Von Marlene | Veröffentlicht am: 9. Dezember 2019

|| Bezahlte Kooperation mit ARMEDANGELS ||

Wo anfangen?

Wenn man schöne Kleidung mag. Und Shopping. Dieses Gefühl, mit einem unerwarteten Glückskauf nach Hause zu gehen. Das Ritual des ersten Auspackens. Wenn die neue Saison kommt, oder der nächste Sale, oder einfach mal wieder irgendein Teil auf Instagram zu sehen ist, das man SOFOCHT kaufen könnte – aber schnellschnellschnell, sonst ist es weg. Wenn man ein begrenztes Budget hat.

Wenn man aber auch weiß, dass Ressourcen nicht endlos sind. Wenn man, von den konkreten Auswirkungen der Modeindustrie auf die Umwelt und das Klima mal abgesehen, empfindet, dass man nicht mehr in einen Laden gehen und besinnungslos zwei Tüten befüllen kann oder mag. Fühlt sich längst nicht mehr gut an. Wenn einem ein zu voller Kleiderschrank die Lust am Anziehen nimmt.

Mehr lesen »

Home Story || Unser Familienzimmer

Von Marlene | Veröffentlicht am: 9. Oktober 2019

|| Werbung ||
Enthält Affiliate-Links

Letzten Freitagmorgen stand ich aufgeregt an der Supermarktkasse, zwei Ausgaben der neuen Couch in der Hand, in der unsere Home Story erschienen ist.

Freitagnachmittag standen wir im Baumarkt, um Sperrholzplatten und Winkel für zwei DIYs zu besorgen (nebenbei: Es heißt ja immer, dass IKEA der wahre Test für jede Beziehung ist. Ich glaube: Der Grund, warum James und ich einander noch immer mögen, ist, dass wir gerne zusammen in den Baumarkt gehen. Schön, einer der Gründe).

Mehr lesen »