spruced by marlene

3 Looks für den Spielplatz

Von Marlene | Veröffentlicht am: 22. Juni 2019

Vermutlich ist es etwas gewagt, bei einer neuen Serie gleich in der zweiten Folge das Format zu ändern. Andererseits: Nach der ersten Folge von 1 Teil, 3 Looks fragte eine Leserin (deren Originalkommentar ich gerade nicht mehr finde, Entschuldigung!), ob ich drei Outfits für den Spielplatz vorstellen könnte, die nicht auf Jeans und T-Shirt basieren. Und weil ich mir die Frage nach einer Alternative selbst oft genug stelle, ändere ich das Drehbuch mal kurz zu 3 Teile, 3 Looks. Alle Outfits sollten für mich diese Kriterien erfüllen: 1. Sie sollten mir keine Murmeltiertaggefühle bereiten. 2. Man sollte darin im Sand sitzen können, auf ein Klettergerüst steigen, um das plötzlich doch nicht so mutige Kind zu retten und fürs Radfahren taugen. 3. Man sollte sie schon vorher ins Büro tragen können.

Dazu stelle ich Schuhe vor, in die und aus denen man schnell schlüpfen kann, und Taschen in denen auch Bagger, Eimer und Schaufel Platz finden.

(mehr …)
Veröffentlicht in my style | Getagged: , , , , , , | Kommentieren

summer beauty || budget & first class

Von Marlene | Veröffentlicht am: 19. Juni 2019

|| Werbung ||
Enthält Affiliate-Links

Eine der Gesichtsmasken, die ich aktuell am häufigsten benutze, kostet so viel eine Kugel Eis. Das liebste Haarprodukt, das leider ebenso teuer wie alternativlos ist, kostet so viel ein EasyJet-Ticket nach Thessaloniki. Eine kleine Sommeredition von 12 Produkten, die sich wirklich lohnen – für Budget- und First Class-Preise.

Mehr lesen »

at home with theresa rand

Von Marlene | Veröffentlicht am: 27. März 2018

Spruced-TheresaRand-HouseTour-1

Von allem, was ich während unserer Wohnungsrenovierung durchlebt habe – Handwerker werden circa sechs Monate später fertig als gedacht, drei Mal an einem Tag zu Ikea fahren ist zwei Mal zu viel, der letzte Umzugskarton verschwindet nie – , bin ich am meisten daran verzweifelt, wie schwer es ist, schöne Nachttische zu finden. (Wer „verzweifelt“ für etwas übertrieben hält: Ich war letzten Sommer kurz davor, welche für unvernünftig hohe Versandkosten aus Amerika zu bestellen.)

Und dann entdeckte ich den Dusk Bedside Table von Theresa Rand.

Mehr lesen »